Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

You are not logged in.

  • Login
  • REGISTER

Dear visitor, welcome to PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kernash

Trainee

Posts: 65

wcf.user.option.userOption46: EV2333

1

Saturday, May 5th 2012, 11:38pm

Reaktionsverhalten: Signalverzögerungszeit

Wäre es möglich, bei den Testberichten die Signalverzögerungszeit für die verschiedenen Anschlüsse (DVI, HDMI, DP) getrennt zu messen, bzw. einmal Stichproben zu machen ob ein Unterschied vorliegt?

DisplayPort könnte eventuell einen Vorteil bringen, weil das Panel laut Wiki direkt angesteuert werden kann:

Quoted

Vorteile gegenüber DVI
Design zur Unterstützung einer internen „chip-to-chip“-Kommunikation:
Kann ein Displaypanel direkt ansteuern. Damit entfallen Skalierungs- und Kontrollschaltungen, preiswertere und dünnere Bildschirme sind möglich

...

Direct Drive Monitor (DDM) 1.0 standard was approved in December 2008. It allows for controller-less monitors where the display panel is directly driven by the DisplayPort signal, although the supported resolutions and color depth are limited to 2-lane operation.

This post has been edited 1 times, last edit by "kernash" (May 6th 2012, 12:11am)

  • Go to the top of the page

kernash

Trainee

Posts: 65

wcf.user.option.userOption46: EV2333

2

Sunday, May 6th 2012, 12:40pm

Ich habe eben festgestellt, dass bei zwei Monitoren (Dell U2212HM und Samsung S24A650D) die Verzögerungszeit auch am DisplayPort gemessen wurde und kein Unterschied zu DVI festzustellen war.
Allerdings sind die beiden Modelle mit 1.0 bzw. 3.6ms ohnehin schon relativ Flink. Interessant wäre, ob das bei "Problemfällen" wie dem HP ZR2440w mit seinen 18.3ms auch der Fall wäre.
  • Go to the top of the page

Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!