Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • REGISTRIEREN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andi

Administrator

Beiträge: 14 008

Wohnort: Thedinghausen

Monitor: 2 NEC PA242W im Dualbetrieb und 1 Eizo S2232WH-GY

TV Gerät: Samsung UE46D6510 und Samsung UE55JU6850

  • Home Icon

1

Sonntag, 8. Dezember 2013, 12:33

NEC P242W: 24 Zoll Grafik-Monitor für die Bildbearbeitung im sRGB-Farbraum (Prad.de)

Der Test des 24 Zoll Monitors NEC P242W steht als Preview zur Verfügung. Fragen zum Modell und zum Testbericht können innerhalb dieses Themas gestellt werden. Wir versuchen alle Fragen schnellstmöglich zu beantworten. Der Test wird am 17.03.2014 veröffentlicht.



Im Test: NEC P242W (Bild: NEC)



Weiterführende Links zum Thema


Test NEC P242W

Datenblatt Spezifikationen

Video

NEC P242W bei Amazon kaufen

PRAD Monitor Kaufberatung
Andi

Bilder fügt man als Dateianhang in Beiträge ein!

Wer uns gerne in unserem Team unterstützen möchte, findet bei PRAD interessante Jobs.

Es gibt bereits eine Menge Antworten auf PRAD. Bevor eine Frage gestellt wird, sind diese Links auf alle Fälle sehr hilfreich: Boardsuche, TFT-FAQ , TV-FAQ, Lexikon, Monitor Suche, Monitorvergleich und die Kaufberatung!
  • Zum Seitenanfang

2

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:58

Hallo Allerseits,

auf der Suche nach einem Monitor für die professionelle Bildbearbeitung (Fotograf) hatte ich mich eigentlich schon für den NEC P242W entschieden. Was mich aber bisher vom Kauf abhält ist, dass laut Test nach der der Kalibrierung sich die Grauachse verschlechtern würde: von einer Range mit 2.17 deltaC ist hier die Rede - der Monitor würde deshalb auch insgesamt keine "sehr gute" Bewertung bekommen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Nun ist es aber so, dass ich mit diesen Werten (Range deltaC) gar nichts anfangen kann. Eine Recherche war nicht sonderlich aufschlussreich. Würde dieses Testergebnis etwa bedeuten, dass unter Umständen in den Grautönen ein Farbstich zu sehen ist? Ein wirklich großer Teil meiner Arbeiten ist schwarz-weiß, einen Farbstich würde ich bei einem Monitor nicht tolerieren. Und außerdem: kann mir jemand erklären, wie sich Werte nach der Kalibrierung gegenüber dem Werkszustand verschlechtern?

Vielen Dank für die Antworten!
  • Zum Seitenanfang

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!