Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • REGISTRIEREN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. November 2016, 21:34

Nur Receiver oder BlueRay oder ganz neuer TV?

Hi,

mein bisheriger TV (80cm Röhre 16:9, ehemaliges Top-Modell) hat nur analogen Receiver, ebenso ein Panasonic-HD-TV (768px 32",ca. 8 Jahre alt,
Bildqualität ist recht solide, damals ca. 500€ mit Kartenleser, kann
aber kaum Dateien lesen), den ich meinen Eltern abluchsen könnte. und da das Signal
demnächst abgestellt wird, muss ich aufrüsten. Bekommen TV von
Unitymedia via Kabel.


Jetzt ist die Frage: ganz neuer TV, nur ein Receiver, oder Bluy-Ray-Recorder?

Am TV hängt bislang noch ein DVD-Rekorder, mit dem ich ab und zu auch
Sendungen aufnehme. Der hat natürlich auch nur eine analogen Receiver
drin (und nur scart, keine HDMI).



Was ich will:

sehr wichtig:

- TV gucken (Öffis in HD und private in SD, kein Pay-TV)

- Sendungen aufnehmen können

- direkt am TV Sachen aus Mediathek schauen (z.B. von ARD/ZDF)

- PC-Dateien am TV angucken (.z.B. von AVCHD-Camcorder, Dateien von onlinetvrecorder, divx, flv etc.)

- DVD Sammlung weiterhin angucken können (geht natürlich auch mit bisherigem DVD-Recorder)


mittelwichtig:
- 1 Sendung aufnehmen und gleichzeitig eine andere angucken



nicht ganz so wichtig, aber wäre nett:

- Blu Ray Filme kaufen und angucken können



Mir ist klar, das der letzte Punkt nur mit Blue Ray geht, aber der ist nicht ganz so wichtig. Also was tun?

Budget: je günstiger je besser, max. so bis 250€ (event mehr wenn neuer TV).
  • Zum Seitenanfang

iPRADa

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Basel

TV Gerät: Samsung LED TV

2

Freitag, 6. Januar 2017, 17:00

Also heutige TVs sind standardmassig mit Receiver und meist auch mit integriertem Mediaplayer und Aufnahme-Funktion. Ich würde mich mal nach gebrauchten Geräten umschauen, damit du ein günstiges Modell findest, dass auch in deinem Budget noch liegt. BlueRay-Player sind meistens extern aber günstig nachrüstbar. Viel Spass!
Unnötigstes "Zubehör" im Haus: Batterietester, Rundmesser und dehnbarer Gartenschlauch.
  • Zum Seitenanfang

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!