Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • REGISTRIEREN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Mai 2017, 17:31

Sony KD-50SD8005 und Fiepen ?

Ich habe ein Auge auf den Sony KD-50SD8005 4K curved Fernseher geworfen, da ich schon den 40EX725 von Sony habe und damit eigentlich recht zufrieden bin wollte ich fragen, wer diese 4K Glotze schon hat. Besonders interessiert mich (KO-Kriterium) das hochfrequente Fiepen, vor allem im Standby. Hat dieser Fernseher sowas?

Soweit ich weiß hat kein Hersteller dieses Problem jemals richtig erkannt. Ob man eine Fiepkiste kriegt oder nicht, ist reine Glückssache. Dabei wäre eine Garantie wie "frei von hochfrequenten Geräuschen" die reinste Goldgrube meiner Ansicht nach.

Was die Hersteller auch nie erkannt haben ist, dass manche Leute wie ich auch nur das nackte Display möchten. Lautsprecher oder Tuner bräuchte ich eigentlich nicht, da ich einen sehr guten Android-Receiver habe plus AVR. Aber ich denk mal auch da packen die Hersteller alles rein was geht, da viele Leute sowas wollen und die Vorteile eines aussenstehenden Receivers womöglich nicht sehen. Hat jemand da für mich in dieser Klasse (nicht größer als 50" aus Platzgründen) einen anderen Tipp?
  • Zum Seitenanfang

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!