Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • REGISTRIEREN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andi15101990

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Österreich

1

Samstag, 16. August 2008, 10:58

2. Generation der Toshiba ZF Serie

Habe gerade auf der News Seite gelesen das Toshiba die 2. Generation der ZF Serie vorstellt die eine Technik besitzen soll das auch SD Fernsehen beinahe HD Qualität hat. Weiß jemand was die neuen Fernseher kosten werden, in welchen Größen es sie geben wird und ob sie auch in Österreich erhältlich sein werden?
  • Zum Seitenanfang

Denis

Redakteur

Beiträge: 3 918

Wohnort: Essen

Monitor: Eizo SX3031W 30", HP F2105 21"

TV Gerät: Sharp 70LE740 70" mit Lumagen Radiance XD und Algolith Mosquito

2

Samstag, 16. August 2008, 11:33

Zitat

Habe gerade auf der News Seite gelesen das Toshiba die 2. Generation der ZF Serie vorstellt die eine Technik besitzen soll das auch SD Fernsehen beinahe HD Qualität hat.

Zunächst sollte man hier anmerken, dass natürlich auch Toshiba hier nur mit Wasser kochen kann. Zum Einsatz kommt der CELL Prozessor, der reichlich Rechenleistung mitbringt - allerdings ist Rechenleistung bzw. eingesetzter Chip (im Falle einer ASIC Lösung) nur die eine Seite der Medaille. Am Ende macht es die Implementierung, inbesondere also das Know-How, das da dahintersteht.

Mit guter Verarbeitung und gutem SD Material liegt man etwa bei 720p Broadcastqualität. Vernünftiges 1080p Material wird man freilich auch mit noch so großem Aufwand nicht schlagen können. Allerdings traue ich das der Toshiba Lösung nach meinem aktuellen Kenntnisstand und der bisherigen Entwicklung im TV-Bereich nicht zu.

Mein Tip: TV kaufen, der sich vernünftig ansteuern läßt (diese Forderung erfüllen fast alle aktuellen FullHDs), den "Edge" von DVDO (siehe hier) oder einen geeigneten Prozessor aus ihrer VP-Linie vorschalten (=> auf Ebay mal die Augen offenhalten; stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung) - und du brauchst dir keine Gedanken mehr um die Leistungen dieses oder zukünftiger TVs auf diesem Gebiet zu machen.

Gruß

Denis
Gruß

Denis
  • Zum Seitenanfang

Dune

Anfänger

Beiträge: 55

Monitor: 2 x Dell 2209wa, Eizo S1910-K, 172T MM & Samtron 50x; CRT: Highscreen MS17D

3

Donnerstag, 28. August 2008, 17:48

RE: 2. Generation der Toshiba ZF Serie

Bei Alternate.de und Alternate.at ist der Toshiba Regza 40ZF575D gelistet. Außerdem soll es zunächst bei der Serie noch eine 46" Version geben (Regza 46ZF575D).

Also bei dem Preis von 1500.-€ ist der so gut wie gekauft! Vorraussetzung: Die Abmessungen in der Breite haben sie im Vergleich zum alten 40ZF335D nicht geändert... ^^

Die Neuerungen zur alten Serie im Überblick:

- Audyssey Dynamic EQ (Raumklang)
- Lichtsensor für die automatische Helligkeitsregelung
- Resolution+
- PIXEL PROcessing VI
- Tiefe: 8cm statt 13cm
Dune - I spice u up!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dune« (28. August 2008, 17:54)

  • Zum Seitenanfang

4

Donnerstag, 12. April 2012, 16:08

Toshiba bin ziemlich entäuscht
ich hab zwar den 40TL868G ,wenn man probleme hatt bekommt man seitens Toshiba nicht mal ne Antwort . Da ich über Sat Tuner schaue gibt es jede menge Problem die sender verschieben sich kreuz und quer . manchmal hatt man 2 mal den sender nummer 18 oder die sd programme verschieben sich zu radio programme .
bei Toshiba wird man direkt an den Produkt befestigt als Beta Tester. IBM Network bekommt nicht mal ne anständige Firmupdate rausgebracht . wenn man den http://ibm-network.com/toshiba-feedback.html liest gibt es auch bei den teuren TV probleme. Und seitens Toshiba wird nicht mal gesagt ob man an einem Neuen Firmupdate gerarbeitet wird .
Armselig mittlerweile schmeißen die hersteller nicht ausgereifte Tv ins markt , und dann soll der Kunde sehen wie er zurecht kommt .
Samsung ist da besser organisiert + Kundenfreundlicher .
Toshiba nein Danke erste und letzte mal !
  • Zum Seitenanfang

Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!