Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: A.C.T. Kern MT1904Z2U Teil 2


OSD

Im Digital-Modus sind die Einstellmöglichkeiten beschränkt, was aber üblich ist. Es stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

1. Wahl des Signaleingangs
2. Lage des OSD
3. Sprache, Lautstärke der Lautsprecher, Info
4. Kontrast und Helligkeit

Das OSD und die Bedienung haben uns weniger überzeugt. Die Tasten sind schwergängig und reagieren teilweise erst nach nochmaligem drücken. Die Menüfunktion ist aus unserer Sicht etwas umständlich. Direkt am Monitor lassen sich Kontrast und Lautstärke regeln. Wir hätten uns die Helligkeit zum direkten Regeln gewünscht, aber das ist Geschmackssache.

Lautsprecher

Die Lautsprecher sind rechts und links unten im Display verbaut und liefern einen allenfalls ausreichenden Sound. Mehr als den Systemsound sollte man hierüber nicht wiedergeben. Die Lautsprecher klingen etwas blechern und haben nur geringe Bässe.

Reaktionsverhalten

Dieser Punkt steht immer wieder im Vordergrund und hier zeigt das Gerät keine Schwächen. Den Benchmark 3DMark2001SE absolviert das Gerät einwandfrei. Auch bei der Demo zu UT2003 ist das Bild ausgezeichnet. Die Schlierenbildung ist geringfügig und kaum wahrnehmbar. Bei Quake III Arena ist die Schlierenbildung deutlicher zu sehen, aber das Spiel ist immer noch gut spielbar. Insofern ist eine Spieletauglichkeit in jedem Fall gegeben. Die geringe Schlierenbildung ist derzeit einfach hinzunehmen. Nach unserer Kenntnis ist am Markt derzeit kein Gerät verfügbar, was komplett ohne auskommt.

Am analogen Anschluss liefert das Gerät ebenfalls ein ausgezeichnetes Bild, obwohl nach unserem subjektiven Eindruck das Bild am digitalen Eingang perfekter ist. Die automatische Justierung des Bildes funktioniert einwandfrei. Neben den bereits oben genannten Funktionen des OSD, kommen noch folgende Funktionen hinzu:

1. Autoadjust Funktion
2. Bildlage horizontal, vertikal, Phase, Clock, Werte zurücksetzen
3. Schärfe, Farben (6500, 9300, benutzerdefiniert)
4. Grafik/Textmodus

Fazit

In erster Linie sollte die Bildqualität beim Kauf eines TFT Monitors entscheiden und die ist beim MT-1904 ausgezeichnet. Der Monitor bietet für den günstigen Preis von momentan 1.099,00 EUR eine Menge. Kleine Schwächen zeigt das Gerät beim OSD und bei den Lautsprechern, was angesichts des sehr günstigen Preises allerdings verschmerzbar ist. Für alle die einen günstigen 19" TFT Monitor mit sehr guter Bildqualität suchen, ist der MT-1904 sicherlich genau das Richtige.

Gesamturteil: GUT

Technische Spezifikation: A.C.T. Kern MT-1904Z2U


Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!