Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Neovo S-19

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 19"
Pixelgröße [mm]: 0.294
Standardauflösung: 1.280 x 1.024
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 376 x 301 / 482
Videoeingang, Stecker: Sub-D analog, DVI-D digital und S-Video
Bildfrequenz [Hz]: 50 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 30 - 80 / 135
Farbmodi Preset/User: 4 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D Kabel, DVI-D Kabel, S-Video Kabel, Netzteil extern, Kensington-lock
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 550 x 576 x 220
Gewicht [kg]: 8,2
Prüfzeichen: TCO95, TÜV GS, ISO 13406-2
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: < 48 / < 5 / < 5
Getestet: 28.04.2002
Bewertung:  
Bildstabilität: + (analog) ++ (digital)
Blickwinkelabhängigkeit: ++
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: ++
Helligkeitsverteilung: ++
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +/-
Geeignet für Hardcorespieler: -
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 1.500,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Der Monitor, welcher in China hergestellt wird, macht optisch einen erstklassigen Eindruck und erinnert im ersten Moment an einen Fernseher. Das verwendete Fujitsu Panel wird durch eine entspiegelte Glasscheibe geschützt. Aufgrund seiner ausgefallenen Optik, wird dieser Monitor auch den Freunden eines ausgefallenen Designs zusagen.

Lieferumfang

Geliefert wird neben dem TFT Monitor eine Treiberdiskette, ein Handbuch, ein analoges und digitales Monitorkabel, sowie ein S-Video Kabel.

Die beiliegende Treiberdiskette beinhaltet keine Windows XP Treiber. Lediglich Windows 2000 Treiber sind vorhanden. Diese lassen sich aber auch unter Windows XP einwandfrei installieren. Auf der HP des Herstellers gibt es einen neueren Treiber, der auch Windows XP unterstützt, allerdings ist der S-19 nicht unter den diversen Monitoren zu finden. Das beiliegende Handbuch ist leider nur in Englisch verfügbar. Besonders hervorzuheben ist, dass 2 Monitorkabel beiliegen.

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist innerhalb von wenigen Minuten möglich. Besonders positiv ist anzumerken, dass die Anschlüsse auf der Rückseite sehr gut erreichbar sind. Das Gerät lässt sich nach vorne und hinten neigen. Eine Dreh- oder Pivotfunktion ist nicht vorhanden. Eine Höhenverstellung ist ebenfalls nicht möglich. Die Bedienelemente des OSD sind rechts unten am Monitor angebracht und können mit dem Daumen komfortabel bedient werden.


Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!