Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Hyundai B90A Teil 3


Die Mechnik zum Anpassen des Neigungswinkels ist unserer Meinung nach ein wenig schwergängig. Da der Neigungswinkel aber eher selten verstellt wird, fällt dieser Punkt nicht besonders ins Gewicht.

Detailaufnahme der Neigemechanik

Der Hyundai B90A verfügt über eine VESA75 Verschraubung, so dass jede Art von Halterung, die dem VESA75 Standard entspricht, montiert werden kann.

VEAS75 Verschraubung

Bevor jedoch eine VESA-Halterung angebracht werden kann, muss zuvor der Standfuß vom Panelgehäuse demontiert werden.

Dazu ist es erforderlich eine Kunststoffabdeckung an der Neigemechanik zu entfernen. Nun müssen noch drei Schrauben herausgedreht werden und dann lässt sich der Standfuß aus der Sicherung ziehen.

Detailaufnahme der Standfußbefestigung

Die Verarbeitungsqualität des Testgeräts beurteilen wir mit sehr gut, alle Teile des Gehäuses sind passgenau, es wackelt und knackt nichts.

Die Power-LED des Monitors und des Netzteiles zeigen die Betriebsbereitschaft mit einem dezenten leuchtenden grün an und sind damit auch am Abend nicht störend. Geht der Hyundai B90A in den Stand-by-Mode, wechselt die Power-LED ihre Farbe von grün zu orange.

Detailaufnahme des Rahmens mit der seitlich integrierten Power-LED

 << < 1 2 3 4 5 6 7 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!