Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: NEC LCD1990SXi Teil 12


DVD/Multimedia

Wer einen für den Multimediaeinsatz geeigneten Monitor sucht, wird sicherlich kein Gerät mit einem 5:4 Seitenverhältnis wählen. In diesem Fall wäre ein Widescreen Modell sicherlich die besserer Entscheidung. Aber gibt es denn im 19 Zoll Segment überhaupt qualitativ ebenbürtige Modelle im 16:10 Format? Diese Frage kann klar mit nein beantwortet werden. Alle uns bekannten 19 Zoll Widescreen Geräte mit einer Auflösung von 1.440 x 900 verwenden ein TN Panel und können schon aufgrund dieser Tatsache nicht an die Qualität des NEC LCD1990SXi heranreichen. Die 19 Zoll Widescreen Modelle sind auch ganz klar im Low Budget Bereich angesiedelt. Wer also gleiche Qualität im Widescreen Format möchte, kommt um den Erwerb eines Modells jenseits von 19 Zoll nicht herum.

Auch wenn der NEC LCD1990SXi nicht speziell für den Multimediaeinsatz konzipiert wurde, wollen wir testen wie sich das Gerät bei der DVD Wiedergabe schlägt. Natürlich fallen die oben und unten vorhandenen schwarzen Balken breiter aus als bei einem Widescreen Modell, aber daran lässt sich nun einmal nichts ändern.

Der obere und untere schwarze Balken fällt bei einem 5:4 Format deutlich größer aus. Hier zu sehen ein Ausschnitt aus "The Day After Tomorrow".

Dank des guten Reaktionsverhaltens stellen schnelle Actionsequenzen, Kampfszenen, Kameraschwenks und Schnitte keinerlei Problem dar. Schlieren konnten von uns bei keinem der Filme und Videos festgestellt werden.

Feine Grau- und Farbabstufungen stellt der TFT in sehr guter Qualität dar. Dunkle Filmpassagen, Nebel und Dampf, Schneetreiben oder Gegenlichteffekte werden ebenfalls einwandfrei wiedergegeben.

Fazit

Der NEC LCD1990SXi hält was NEC verspricht. Es gibt keine ernsthafte Kritik an diesem ausgezeichneten 19 Zoll Monitor.

In erster Linie ist das außergewöhnliche Bedienkonzept zu nennen. Hier setzt NEC Maßstäbe. Das mit Overdrive beschleunigte S-IPS Panel kann ebenfalls vollkommen überzeugen und bietet eine ausgezeichnete Bildqualität, selbst bei schnellen Anwendungen wie Spielen oder der DVD Wiedergabe.

NEC hat dem LCD1990SXi außerdem eine erstklassige Ausstattung spendiert. Hier sind 2 digitale und ein analoger Eingang, ein Helligkeitssensor oder auch der ausgezeichnete Standfuß zu nennen.

Lediglich die am oberen Bildrand sichtbaren Aufhellungen, die Rahmenbefestigung im Bereich der Tasten und die etwas unglücklich gewählte Interpolation bei der automatischen Bilddrehung im Pivotbetrieb, sind kritisch zu nennen. Auch die kristallartige Paneloberfläche könnte für gewisse Personen störend wirken. Diese Punkte können den absolut positiven Eindruck aus unserer Sicht aber nicht schmälern.

Gesamturteil: SEHR GUT

Technische Spezifikation: NEC LCD1990SXi

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!