Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: NEC SpectraView Reference 21 Teil 5


Eine einfache Kabelführung liegt dem NEC-Monitor bei. Sie ist aus Kunststoff und wird auf der Rückseite des Standfußes eingehakt. Hierbei sollte man Vorsicht walten lassen, da sonst leicht ein oder mehrere der kleinen Häckchen abbrechen könnten.

Eine einfache Plastikklammer dient der Kabelführung

Rückseite des Standfußes: Links ohne und rechts mit aufgesetzter Kabelführung.

Die Kabel können ganz einfach links und rechts in die Führung eingehakt werden. Diese ist zwar einfach konstruiert, erfüllt aber ihren Zweck und ist in der Handhabung sehr praktisch.

Seitliches Detailbild der Kabelführung

Der Fuß des NEC SpectraView Reference 21 wirkt im Vergleich zum wuchtigen Monitorgehäuse fast schon klein - aber der Schein trügt: Mit den Abmessungen 18 x 20 x 1,8 cm (Breite x Tiefe x Höhe) ist der Fuß größer als man denkt und unter der Kunststoffschale verbirgt sich eine schwere, tragende Metallstruktur.

Der Fuß gibt dem Monitor eine sehr gute Standsicherheit auf dem Tisch und selbst ein Anstoßen bringt das Gerät kaum zum Wippen, obwohl der TFT immerhin ein Gewicht von 18,3 kg auf die Waage bringt.

Fußunterseite des SpectraView Reference 21. Vier große Gummipads geben dem TFT eine sehr gute Rutschsicherheit, auch auf glatten Oberflächen.

Die Betriebsbereitschaft signalisiert der NEC SpectraView Reference 21 mit einer grün leuchtenden Power-LED. Im Stand-by-Mode leuchtet diese orange. Die Helligkeit der LED fällt selbst bei dunkleren Lichtverhältnissen nicht störend auf.

Bild links und rechts: Power-LED bei abgedunkelter Umgebung aus ca. 30 cm Abstand.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!