Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VP2330wb

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 23"
Pixelgröße [mm]: 0.258
Standardauflösung: 1.920 x 1.200
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 495 x 309 / 584
Videoeingang, Stecker: D-Sub analog, DVI-I analog & digital
Bildfrequenz [Hz]: 24 – 85 (analog) / 30 –85 (digital)
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 24 – 96 (analog und digital) / 165
Farbmodi Preset/User: 6 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: D-Sub Kabel, DVI-D Kabel, USB-Kabel, Screenmanagersoftware, 4fach USB-Hub, externes Netzteil, Netzkabel
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 542 x 404-539 x 295 (Panel im Querformat)
Gewicht [kg]: 9
Prüfzeichen: TCO99, TÜV/GS, TÜV/Ergo, ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II), TÜV-S, UL, cUL, FCC-B (ICES), CB, CE, ICES-003B, NOM, ENERGY, Energy Star, GOST-R, Hygienic, SASO, KTL/MIC, BSMI, CCC, PSB, C-TICK, WEEE, RoHS
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 81,1 / 2,0 / 1,7
Getestet: 05.08.2006
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +
Kontrasthöhe: +
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: ++
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: ++
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: ++
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +
Geeignet für Hardcorespieler: +/-
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 1.400,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Der 23 Zoll große ViewSonic VP2330wb im Widescreen-Format soll nun das bereits sehr gute Vorgängermodell VP231wb ablösen. Mit seiner Ausstattung und der nativen Auflösung von 1.920 x 1.200 Punkten richtet sich der TFT an den professionellen Anwender mit gehobenen Ansprüchen. Während der Vorgänger VP231wb noch mit einem S-IPS Panel ausgestattet war, kommt der VP2330wb mit einem P-MVA Panel.

Neues Display mit neuem Panel - unsere Erwartungen an den VP2330wb sind mit Blick auf den Vorgänger hoch. Ob der TFT diese Erwartungen erfüllen und das Vorgängermodell vielleicht sogar toppen kann, erfahren Sie im nachfolgenden Testbericht.

Alle in diesem Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang ermittelt. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Anschluss getestet. Alle Tests wurden mit zwei Point of View GeForce 7800GTX 512MB (SLI) Grafikkarten durchgeführt.

Lieferumfang

Der Lieferumfang des ViewSonic VP2330wb ist komplett und umfasst eine Kurzanleitung, zwei CDs, ein externes Netzteil mit Netzkabel, ein D-Sub-Kabel (analog), ein DVI-D-Kabel (digital) und ein USB-Kabel.

Auf einer CD befindet sich die PerfectSuite Screenmanager-Software und auf der anderen ist außer dem Windows-Monitortreiber auch ein ausführliches Benutzerhandbuch im PDF-Format sowie der Adobe Reader enthalten.

Lieferumfang des VP2330wb

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!