Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VP930 Teil 3


Bild links zeigt den VP930 von der Seite und rechts eine Detailaufnahme vom Rahmen

Die Pivotfunktion besitzt in der Landscape- und Portraitstellung einen Einrastpunkt, der das Panelgehäuse sowohl in der Landscape- wie auch in der Portraitstellung genau ausrichtet. Der Einrastpunkt bietet kein Spiel, ein nachkorrigieren per Hand ist somit nicht möglich, aber auch nicht nötig.

Der ViewSonic VP930 in Portraitstellung

Der große schmetterlingsförmige Fuß gibt dem Monitor eine ausgezeichnete Standsicherheit. Ein Umkippen des Gerätes ist nahezu unmöglich.

Leichte Stöße gegen den Tisch bringen das Display kaum zum Wippen.

Rückseite des VP930

Auf der Rückseite des Standfußes verfügt der ViewSonic VP930 über eine einfache, aber praktische Kabelführung. Diese besteht aus drei Klammern, in die die Kabel lediglich eingehakt werden müssen.

Detailaufnahme einer der Kabelklammern

Verborgen hinter eine Abdeckung, ist der Standfuß mit dem Panelgehäuse verbunden. Die Verschraubung entspricht der VESA100-Norm. Um den Standfuß vom Panelgehäuse zu demontieren, müssen vier Kreuzschlitzschrauben herausgedreht werden. Danach ist der Standfuß ganz einfach vom Panelgehäuse abnehmbar. Nach der Demontage kann jede Art von Halterung, die dem VESA100-Standard entspricht, am Panelgehäuse angeschraubt werden. Für diese gesamte Prozedur sollte der Monitor vorsichtig mit der Panelseite auf den Tisch gelegt werden.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!