Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VX2025wm Teil 2


Optik und Mechanik

Der ViewSonic VX2025wm kommt im typischen Design der VX-Serie. Der Rahmen ist in schwarz und silbern gehalten und insgesamt 2,7 cm breit. Das 1,3 cm breite Bedienfeld für die Tasten hebt sich optisch vom unteren Teil des Rahmens ab.

Frontseite des ViewSonic VX2025wm

Detailaufnahme des Rahmens

Der ViewSonic VX2025wm verfügt lediglich über eine Neigemechanik, ist also weder dreh- noch höhenverstellbar. Aus ergonomischer Sicht ist dies nicht optimal. Auch wenn der TFT nicht für den Office-Betrieb entworfen wurde, so wissen auch Spieler erfahrungsgemäß eine gewisse Ergonomie zu schätzen.

Nicht selten wird mehrere Stunden am Stück vor dem Monitor gespielt und dieser sollte sich deshalb an die ergonomischen Anforderungen des Spielers möglichst gut anpassen lassen. Eine Höhenverstellung halten wir daher generell für sinnvoll, damit der TFT unabhängig vom Arbeitsplatz auf Augenhöhe einstellbar ist.

Rückseite des ViewSonic VX2025wm

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!