Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer X222Wbd Teil 16


Dank seiner für TN-Verhältnisse sehr guten Eigenschaften bei Kontrast und Schwarzwert, stellt der Acer auch dunkle Filmpassagen und Szenen mit Lichtblitzen, Gegenlicht, Nebel oder Rauchschwaden ordentlich dar. Wie schon beim HP w2207 hervorgehoben, kann auch der Acer X222W speziell bei der Film- und DVD-Wiedergabe den Glossy-Vorteil ausspielen und erzeugt brillantere und strahlendere Bilder als die meisten anderen aktuellen 22-Zoll Geräte ohne eine derartige Displaybeschichtung.

Was die Darstellung der schwarzen Filmbalken angeht, zeigt sich uns das gleiche mäßige Bild wie bei allen anderen bislang von PRAD getesteten 22-Zöllern. Am oberen und unteren Panelrand leuchten auch beim X222W die CCFLs stärker durch als im restlichen Bildbereich, wodurch die Balken etwas heller erscheinen.

Darüber hinaus sind bei komprimiertem Videomaterial teils Kompressionsartefakte zu erkennen. Obwohl das TN-Panel des Acers mit Frame-Rate-Control arbeitet und somit volle 16,7 Mio. Farben darstellen kann, kommt es in bestimmten Filmsequenzen auch am X222W vereinzelt zu einem leichten Farbkriseln.

Filme und Videos in HD-Qualität wirken im Grunde an jedem Widescreen-TFT auf den ersten Blick besonders gut. Sein Glare-Panel lässt den Acer X222W aber auch hier wieder besser aussehen als die Konkurrenz.

Szene aus dem HD-Film 'V wie Vendetta' am Acer X222W.

Dank 'CrystalBrite' wird selbst HD noch schöner.

Was Schwarzwert und Farbbrillanz angeht, kann sich der X222W dank des verwendeten Glossy-Panels von den Konkurrenten absetzen. In der 22-Zoll-Klasse wird man kaum ein Modell finden, das in diesem Punkt besser abschneidet. Wem die Wiedergabequalität trotzdem nicht ausreicht, kann nur noch zu einem Breitbildmonitor mit VA- oder IPS-Panel greifen. Dann allerdings nicht in der Größe 22 Zoll, da in dieser Größenklasse ausschließlich TN Panel verbaut werden.

Fazit

Acer hat mit dem X222W einen insgesamt gelungenen 22-Zöller auf den Markt gebracht, dessen besondere Fähigkeiten eindeutig im Office- und Multimediabereich liegen. Optisch macht das Gerät im Klavierlack-Look viel her und auch die Verarbeitung stimmt.

Bedauerlicherweise verfügt der X222W nicht über die gleichen ergonomischen Features wie sein stärkster Konkurrent - der HP w2207. Höhenverstellung und Schwenkfunktion sind ebenso wenig vorhanden wie eine Pivotfunktion. Wer auf derartige Ergonomie-Features besteht, dem bleibt nur der Griff zu einem alternativen Standfuß mit größerem Funktionsumfang. Unsere Redaktion hatte unlängst ein besonders interessantes Standfuß-Modell im Test.

Licht und Schatten auch bei der Bildqualität des Acer X222W: Während die subjektive Bildwiedergabequalität für ein TN-Panel als hervorragend gewertet werden kann, lässt die Ausleuchtung doch etwas zu wünschen übrig. Zwar fallen die Homogenitätsschwankungen bei entsprechender Umgebungsbeleuchtung kaum auf, dennoch haben wir in diesem Punkt auch bei TN-Monitoren schon besseres gesehen.

Bei Spielen und Filmen verhilft die CrystalBrite-Beschichtung dem Acer aber dennoch zu der besten Bildwiedergabequalität die wir je bei einem Monitor der 22 Zoll Widescreen-Klasse gesehen haben. Hier schlägt der X222W sogar den HP w2207 um einen winzigen Zacken. Dass die Bildqualität allerdings auch mit einem noch stärker reflektierenden Glare-Panel erkauft wurde, kann den unter dem Strich recht positiven Gesamteindruck kaum noch trüben.

Dank schneller Reaktionszeiten und dem Verzicht auf Overdrive wird der Acer X222W vor allem in der Gemeinschaft der Hardcoregamer viele Anhänger finden.

Da der HP w2207 momentan im Handel so gut wie nicht verfügbar ist, stellt der Acer X222W mehr als "nur" eine Alternative dar.

Gesamturteil: GUT

Technische Spezifikation: Acer X222Wbd

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 9 10 11 12 13 14 15 16 

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!