Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer X222Wbd Teil 2


Optik und Mechanik

Der Acer X222W kommt in komplett schwarzem Look daher. Im Gegensatz zur matten Rückseite glänzt die Front des Gehäuserahmens in edlem Klavierlack-Look. Die Bedienknöpfe befinden sich dezent und fast unsichtbar an der Unterseite des Gerätes. Der schmale, an den Seiten nur 1,9 cm breite Rahmen wirkt elegant und ermöglicht zugleich den Einsatz im Zweischirm- bzw. Multimonitorbetrieb.

Insgesamt wirkt das Gehäusedesign des X222W sehr geradlinig. Auf überflüssige Schnörkel und optische Spielereien wurde weitestgehend verzichtet. Dank seines Hochglanzdesigns macht sich der Acer als Multimedia-Monitor im heimischen Wohnzimmer ebenso gut, wie als Office-Gerät am Arbeitsplatz.

Edel von vorne: Das Klavierlack-Design des Acer X222W

Die Rückseite des Acer X222W ist in mattem Schwarz gehalten

An der Gehäuserückseite befinden sich oben, links und rechts großzügige aber gleichzeitig kurz geschlitzte Lüftungsöffnungen. Hier besteht die theoretische Möglichkeit, dass Insekten, die sich vom Backlight des Displays angezogen fühlen, ins Gehäuseinnere vordringen könnten. Mehr zum Thema 'Schäden durch Gewittertierchen' und wie man wirksam vorbeugen kann, erfahren Sie in unserem PRAD-Special.

Mit Standfuß misst der Monitor exakt 20,3 cm in der Tiefe.

Der Abstand von der Schreibtischplatte bis zur Unterkante beträgt 7 cm, bis zum sichtbaren Teil des Displays sind es 10,1 cm.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!