Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer X222Wbd Teil 7


OSD-Einstellungen
Hier werden Einstellungen für das OSD-Menü selbst vorgenommen. Unter H.Position kann die horizontale Position des OSD-Menüs auf dem Bildschirm eingestellt werden, und unter V.Position verschiebt man das OSD-Menü in vertikaler Richtung. Unter OSD-Timeout kann die Anzeigedauer des OSD-Menüs festgelegt werden.

Signaleingang
Unter diesem Menüpunkt kann zwischen den verschiedenen Signaleingängen gewechselt werden. Außerdem lässt sich hier die Übertragung des Display Data Channel (DDC) an- und abschalten.

Information
Unter diesem Menüpunkt werden aktuelle Informationen zum Monitor angezeigt. Es lässt sich u. a. die eingestellte Bildschirmauflösung, die Bildwiederholfrequenz und die Art des Videosignals ablesen.

Reset
Hier können vom Benutzer vorgenommene Änderungen der OSD-Einstellungen auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Negativ anzumerken ist hier die normalerweise übliche, aber leider nicht vorhandene zweite Sicherheitsabfrage. Sämtliche benutzerdefinierten Einstellungen werden bereits durch einmaliges klicken auf den Reset-Button zurückgesetzt.

Exit
Über den Menüpunkt Exit kann das OSD-Menü des Acer X222W wieder verlassen werden.

 << < 7 8 9 10 11 12 13 14 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!