Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus LS201

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße: 20"
Pixelgröße [mm]: 0.291
Standardauflösung: 1.440 x 1.050
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 419 x 306 / 502
Videoeingang, Stecker: 1 x D-Sub analog, 1 x DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 - 80 / -
Farbmodi Preset/User: 5 / 1 (5)
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: DVI-D-Kabel, Sub-D-Kabel, Netzkabel, Netzteil, Fibertuch, CD, Quickstart-Guide
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 458 x 439 x 260 mm (inkl. Standfuß)
Gewicht [kg]: 7,5
Prüfzeichen: Energy Star, CE, CB, FCC, CCC, UL/cUL, BSMI, C-tick, VCCI, MIC, PSB, RoHS, WHQL
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 42 / < 2 / -
Getestet: 18.07.2007
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +/-
Farbraum: +/-
Subjektiver Bildeindruck: +/-
Graustufenauflösung: +/-
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: ++
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: +
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 349,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Er sieht gut aus und ist hart im Nehmen: Die Rede ist nicht etwa von Bruce Willis, sondern von Asus‘ neuestem Schmuckstück, dem 20 Zöller LS201 aus der Luxury Series. Dieser glänzt nicht nur an fast jeder Stelle seines auf Hochglanz polierten Gehäuses, er ist zudem mit einer kratzfesten, ebenfalls spiegelnden Kristallglasscheibe ausgestattet.

Eher ungewöhnlich ist auch das verwendete TN-Panel mit einer Auflösung von 1.440 x 1.050 Punkten und damit einer Pixelgröße, die in etwa der eines 19 Zoll Displays entspricht. Wir haben uns von der schicken Optik nicht blenden lassen und auch die inneren Werte des Asus LS201 eingehend unter die Lupe genommen.

Geprüft wurde der 20 Zoll TFT an einem mit einer XFX Nvidia GeForce 8800GTS Extreme bestückten System. Alle Tests mit Ausnahme der analogen Bildstabilität haben wir am digitalen Eingang der Grafikkarte ermittelt.

Lieferumfang

Das im schicken schwarzen Karton gelieferte Display ist absolut Fingerabdruck-sicher verpackt, denn jede Stelle des Asus LS201 ist mit selbstklebender Folie abgedeckt, die Frontscheibe wird zusätzlich durch eine dickere Plastikabdeckung geschützt. Die zahlreichen Aufkleber auf dem Gehäuse lassen sich problemlos entfernen, für den Test haben wir uns dies allerdings erspart.

Perfekt geschützt: der Asus LS201 ist rundum in Folie eingekleidet.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!