Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus PG221 Teil 7


Farbe

Im Standardmodus steht hier nur der Punkt Farbtemperatur zur Auswahl, in den anderen Bildmodi kann über die Funktion Hautton das Bild zusätzlich modifiziert werden: Zur Wahl stehen gelblich, normal und rötlich. Bei der Farbtemperatur kann zwischen kalt, normal, warm, sRGB (nur Standardmodus) und Benutzer gewählt werden.

Im Bild oben sehen Sie die Einstellungswerte für die bestmögliche Darstellung von sRGB. Der Blauanteil muss dafür deutlich gesenkt werden. Voreingestellt ist der Standardmodus, eine Helligkeit von 36 und ein Kontrast von 80.

Audio

Neben Optionen zur Veränderung des Klangbilds (TruSurround XT Ein/Aus, Bass, Balance, Equalizer) kann unter dem Punkt Melodie sogar der Tastenton des Asus PG221 ausgewählt oder abgeschaltet werden.

Außerdem kann – kein Scherz – beim Ein- und Ausschalten einer von vier Soundeffekten abgespielt werden: Wenn der Asus PG221 sich mit der Klangkulisse eines Rennwagen-Motors einschaltet, werden die Tischnachbarn auf der Netzwerk-Party ganz sicher schon beim Einschalten neidisch. Wer das nicht braucht, kann den Soundeffekt auch ausschalten.

Entweder per Hotkey oder übers Menü lassen sich die Videoeingänge auswählen. Der "Eingang" Music aktiviert nur die Soundwiedergabe, z.B. wenn der Bildschirm im Stand-By ist, eigentlich eine sinnvolle Funktion für alle, die das Boxensystem zur Musikwiedergabe nutzen wollen.

Hier hat Asus aber leider nicht mitgedacht: Wenn über den PC und das Soundsystem des Monitors Musik abgespielt wird und der Monitor ins Standby schaltet, verstummt auch die Musik. Erst wenn manuell der Eingang Music ausgewählt wird, spielt die Musik auch ohne stromfressende Bildanzeige weiter.

Soll wieder ein Bild angezeigt werden, muss wieder der entsprechende Videoeingang ausgewählt werden. Das ist extrem umständlich und alles andere als komfortabel! Hier gilt es nachzubessern, denn die Alternative hieße, den Standby-Betrieb über die Energiesparfunktionen in Windows zu deaktivieren und damit unnötig Strom zu verschwenden.

 << < 7 8 9 10 11 12 13 14 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!