Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Iiyama ProLite E2201W-B1 Teil 3


Der Abstand von der Schreibtischplatte bis zur Unterkante des Gehäuserahmens beträgt 7 cm. Bis zum sichtbaren Teil des Displays sind es genau 9 cm.

Der Standfuß des Iiyama E2201W-B1 verfügt lediglich über eine Neigemechanik. Das Display lässt sich weder schwenken noch in der Höhe verstellen. Aus ergonomischer Sicht ist dies alles andere als optimal. In der 22-Zoll Monitorklasse können leider nur die wenigsten Modelle mit wichtigen ergonomischen Funktionen wie einer Höhenverstellung aufwarten.

Zwischen den Lamellen der gerillten Rückwand befinden sich die VESA100-Verschraubungen.

Im Rahmen eines Ergonomie-Specials haben wir speziell zu diesem Thema wissenswertes zum Nachlesen bereitgestellt.

Der Iiyama E2201W-B1 lässt sich bis zu 20° nach hinten und um 5° nach vorne neigen.

Im Auslieferungszustand findet man Display und Standfuß noch voneinander getrennt im Karton vor. Erfreulicherweise gestaltet sich die Montage jedoch sehr einfach. An der Gehäuserückseite befindet sich ein vormontierter Schaft, der lediglich auf den kurzen Stumpf des Standfußes aufgesetzt wird, wo er mit einem deutlich hörbaren Klickgeräusch einrastet. Um den Standfuß wieder vom Monitor zu trennen, muss der große Einrastknopf gedrückt werden, während das Display gleichzeitig angehoben wird. Auch die Demontage geht sehr einfach vonstatten.

Vorder- und Rückseite des Standfußes.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!