Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung 245T Teil 2


Lieferumfang

Der SyncMaster 245T kommt sicher verpackt und bereits fertig montiert im vergleichsweise kompakten Pappkarton. Darin finden sich zudem auch ein DVI-Kabel, ein VGA-Kabel, ein USB-Kabel, ein Quick-Install-Guide und eine CD mit Software.

Die CD beinhaltet neben dem Treiber für Windows XP (Vista-Nutzer müssen sich den entsprechenden Treiber auf der Samsung-Website herunterladen) die Adobe Acrobat Reader Software, die Konfigurationsprogramme Natural Color Pro, MagicTune und MagicRotation, sowie eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Der Lieferumfang ist somit komplett für die Inbetriebnahme, nur eventuell benötigte Videokabel müssen noch separat gekauft werden

Optik und Mechanik

Der Samsung 245T ist schlicht und funktional gestaltet: Ein mattschwarzes Gehäuse ohne hervorstechende optische Elemente und ein runder solider Standfuß. Samsung setzt beim Design keine neuen Maßstäbe in punkto Kreativität, sondern legt eindeutig Wert auf Funktionalität.

Frontale Ansicht des Samsung 245T.

Der SyncMaster 245T wirkt von vorne schlicht und praktisch, aber keinesfalls hässlich und präsentiert sich komplett in schwarz.

Die Rückseite wirkt etwas klobig. Auf besondere Design-Elemente wurde bis auf die schmale Leiste in Klavierlack-Optik, auf der sich die Beschriftung der Anschlüsse befindet, verzichtet.

Die Lüftungsschlitze gewährleisten einen guten Wärmeaustausch, was auch notwenig erscheint, da sich das Display im Betrieb stark aufheizt. Unserer Meinung nach sind die Lüftungsschlitze aber zu groß geraten.

Durch die breiten Lüftungsschlitze kann man Panel und Backlight erkennen.

Das Innenleben und das Backlight sind frei sichtbar. Ein durch die Hintergrundbeleuchtung magisch angezogenes Insekt gelangt ohne Mühe ins Innere. Außerdem ermöglichen die Öffnungen ein schnelles Eindringen von Staub.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!