Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: BenQ E2400HD Teil 9


Vergleich des sRGB-Modus mit dem sRGB Standard

sRGB-Modus sRGB-Standard Erreicht
6500 6263
140 156
0,00 0,30
Nativ 519
sRGB (~2,2) 2,29

Angesichts der guten Resultate in der Werkseinstellung erhofften wir uns im sRGB-Modus noch einmal ein etwas besseres Ergebnis. Auffällig ist zunächst die stark reduzierte Helligkeit. Leider wird der gewünschte Weißpunkt um zusätzliche 100K verfehlt. Die Abweichungen in Farb- und Grauwerten liegen auf ähnlichem Niveau wie in den Werkseinstellungen. Das durchschnittliche DeltaE steigt aufgrund des stärker verfehlten Weißpunktes leicht an.

Vergleich des Movie-Modus mit dem sRGB Standard

Movie-Modus sRGB-Standard Erreicht
6500 8403
140 181
0,00 0,30
Nativ 602
sRGB (~2,2) 2,61

Beispielhaft für die drei verbleibenden Bildmodi ("Movie", "Photo", "Dynamics") gehen wir noch auf die Ergebnisse des "Movie"-Modus ein. Im Vergleich zu den sehr guten Werkseinstellung und dem "sRGB"-Modus müssen wir hier leider von einem Totalausfall sprechen.

Der Weißpunkt ist mit 8403K sehr kalt und das Gamma mit durchschnittlich 2,61 zu hoch. Entsprechend fallen die Abweichungen in den Grauwerten hoch aus. Das gilt auch für die Farbwerte. Besonders stark fällt das DeltaE von 24,3 im Blau auf, das weit über die Darstellungsmöglichkeit im Diagramm hinausgeht. Das durchschnittliche DeltaE ist verdreifacht und liegt nun bei 7,5.

Selbst wenn wir uns vom sRGB-Farbraum als Vergleichsbasis lösen, bleibt das Ergebnis sehr mäßig. Warum ein mit "Movie" bezeichneter Bildmodus eine so hohe Farbtemperatur aufweisen muss, bleibt uns verborgen. Die beiden verbleibenden Bildmodi liefern ähnliche Ergebnisse.

Abseits der nackten Zahlen senkt ein weiterer Umstand den Nutzwert der Bildmodi erheblich. Auffällig ist eine starke Überschärfung, die, aufgrund des nun auch bei nicht nativer Zuspielung ausgegrauten Schärfereglers, nicht korrigiert werden kann. Starke Doppelkonturen (Ringing) sind die Folge.

 << < 9 10 11 12 13 14 15 16 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!