Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Gateway FHD2400 Teil 5


OSD

Im folgenden Bilder und Informationen zu den Funktionen des Menüs:

Menüstruktur

Das Startmenü bietet einen direkten Zugriff auf einige wichtige Funktionen. Dazu zählen verschiedene Bildpresets, die Einstellung von Helligkeit und Kontrast, Aktivierung und Steuerung der Bild-in-Bild-Funktion und der Aufruf des eigentlichen Hauptmenüs, das wir im Folgenden weiter erläutern.

Start- und Hauptmenü des Gateway FHD2400.

Auto

Mit dieser Einstellung führt der Bildschirm, bei Zuspielung per D-Sub-VGA, eine Auto-Justierung durch. Diese kann bei Bedarf über den Menüpunkt "Geometry" manuell weiter verfeinert werden.

Picture

Hinter diesem Menüpunkt verbergen sich Einstellungen für Helligkeit und Kontrast. Zusätzlich gibt es einen für den gewünschten Gammawert vorgesehenen Regler, der leider ohne Funktion und sinnvollen Regelbereich bleibt.

PIP Settings

Über diesen Menüpunkt erfolgt die Aktivierung und Konfiguration der Bild-in-Bild-Funktionalität. Dabei können, neben der Signalquelle, Position, Größe und Transparenz des Anzeigefensters festgelegt und einige grundlegende Bildeinstellungen vorgenommen werden.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!