Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VP2650wb Teil 3


Die seitlich leicht gewölbte Rückseite wird nur durch das hochglänzende ViewSonic Logo durchbrochen und ist im oberen und unteren Teil mit Belüftungslöchern durchsetzt. Ansonsten befindet sich auf der Rückseite die Befestigungsmöglichkeit nach VESA-200 Standard, um zum Beispiel einen Schwenkarm anzubringen. Unten links ist noch das Befestigungsloch für die Diebstahlsicherung zu erkennen.

Das grobe Streifenmuster beherrscht die Rückseite des ViewSonic Monitors.

Über ein stabiles und straffes Gelenk am oberen Ende des Standfußes, lässt sich der Monitor in einem Bereich von 20 Grad nach hinten und knappen drei Grad nach vorn neigen.

Die maximale Neigung beträgt 20 Grad nach hinten und 3 Grad nach vorn.

Das Gelenk für die Neigung ist massiv gefertigt und bietet kein Spiel.

Der Schwenkbereich des Monitors ist dem Design des Standfußes angepasst und umfasst 60 Grad nach links und rechts.

Die ergonomischen Eigenschaften des Monitors sind aufgrund der vielfältigen Verstellmöglichkeiten sehr gut.

Auf der Vorderseite befinden sich fünf Bedientasten in der Rahmenmitte, von denen die Mittlere, also der Power-Knopf, verschiedenfarbig beleuchtet werden kann und so den Betriebsstatus des Monitors angibt. Im ausgeschalteten Zustand ist die Taste nicht beleuchtet, im Stand-By-Modus leuchtet die Taste kräftig orange und im Betrieb blau.

Die Helligkeit der Betriebs-LED ist zwar hoch, aber keinesfalls störend:

Ist der Monitor ausgeschaltet, so leuchtet die eingebaute LED nicht.

Im Stand-By strahlt die Taste kräftig orange.

Im Betrieb leuchtet die LED blau.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!