Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AOC 2436Pwa Teil 13


Die Letterboxed-Darstellung könnte eine Lösung für dieses Problem sein. Skaliert auf Vollbild sind unter dieser Bedingung keine Besserungen zu erkennen. Bei der Interpolation auf 4:3 sollte die seitengerechte Darstellung ermöglicht werden. Der Monitor interpretiert aber das in NTSC vorliegende Material falsch und lässt die Kreise breiter als hoch erscheinen.

Auch bei der PAL-Zuspielung scheint das Gerät von einem Signal in quadratischem Pixelseitenverhältnis auszugehen. Daher kommt es auch hier zu leichten Verzerrungen. Insbesondere bei der Wiedergabe von SD-Medien kann es in dieser Hinsicht zu Problem kommen, für die Zuspielung über den Rechner stellt dies allerdings kein Problem dar.

Farbmodelle und HDMI-Blacklevel

Ebenfalls sehr wichtig für die korrekte Darstellung des Materials ist die Abstimmung des Videolevels. Abstimmungsprobleme können hier zu starkem Clipping in helleren und dunkleren Farben führen oder ein flaues Bild mit reduziertem Tonwertumfang ohne volles Schwarz und Weiß erzeugen.

Test des korrekten Signalpegels am 2436Pwa.

Wie die meisten Geräte ohne HDMI-Eingang kann auch der AOC 2436Pwa kein YCbCr-Material darstellen und zeigt es dementsprechend in Falschfarben an. Bei einer Zuspielung von RGB per DVI geht der 2436Pwa von PC-Leveln aus. Wenn Videoformat zugespielt wird, sollte das Signal vorher auf PC-Level gespreizt werden um eine optimale Darstellung von Schwarz und Weiß sicherzustellen.

Die Falschfarbendarstellung von YCbCr-Material.

Fazit

Der AOC 2436Pwa liefert nahezu durchgehend befriedigende Ergebnisse. Auf der positiven Seite stechen jedoch vor allem die ergonomischen Eigenschaften heraus. Hier erfüllt der 2436Pwa seinen Anspruch zum "Business"-Monitor komplett. Ebenfalls gute Leistungen wurden im Gaming-Bereich erzielt. Mit einem geringen Inputlag und guten Schaltzeiten dürften Gelegenheitsspieler zufrieden sein. Durch die vorhandene Bewegungsunschärfe scheidet das Modell für Hardcoregamer jedoch aus.

Ebenfalls erfreulich ist der niedrige Energieverbrauch. Mit einem Standby-Wert von 0,3 Watt dürften auch Stromsparer keine Angst mehr haben, die Steckerleiste über Nacht anzulassen.

Während sich die subjektive Bildqualität, die Blickwinkelabhängigkeit und das Interpolationsverhalten im absoluten Mittelfeld bewegen, müssen wir an dieser Stelle die für ein TN-Panel gelungene Graustufen- und Farbverlaufdarstellung loben. Während der Hersteller in diesem Punkt gute Arbeit geleistet hat, kommen wir aber nicht herum, die voreingestellten Farbmodi zu kritisieren. Erst die Messung nach der Kalibrierung konnte mit geringeren Abweichungen überzeugen.

Negativ anzulasten ist auch das Betriebsgeräusch. Bei Helligkeitswerten von 0 bis 14 und 21 bis 100 Prozent macht der Backlightinverter derart auf sich aufmerksam, dass sich auch Anwender mit lauteren PCs gestört fühlen dürften. Silentfans kann der AOC 2436Pwa aber in keinem Fall zufrieden stellen.

Auch die Menüführung scheint nicht optimal durchdacht. Nicht nur Anfänger dürften sich mit den wenig sensiblen Touch-Tasten schwer tun. Das nahezu unbeschriftete Menü und eine bemerkbare Latenz des OSDs machen die Bedienung auch nicht komfortabler.

Insgesamt stellt der AOC 2436Pwa aber für den Durchschnitts- und Officeanwender ein gelungenes Paket zu einem günstigen Preis dar.

Gesamturteil: BEFRIEDIGEND

Technische Spezifikationen: AOC 2436Pwa

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 6 7 8 9 10 11 12 13 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!