Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo CG243W Teil 3


... und in der höchsten Stellung.

Der Eizo CG243W kann in der Höhe um gut 8 cm variiert werden. Dieser Regelungsbereich ist nicht übermäßig großzügig, sollte aber in den meisten Fällen ausreichen.

In der niedrigsten Einstellung beträgt der Abstand von Rahmenunterkante zur Tischoberfläche 9,1 cm; in der höchsten Position sind es 17,5 cm. Die maximale Neigung nach hinten ist bei 40 Grad erreicht. Eine Neigung nach vorne ist nicht vorgesehen.

Auf den Bildern erkennen Sie den maximalen Neigungswinkel nach hinten.

Über ein in der Halterung des Standfußes eingelassenes Gelenk kann der Bildschirm um bis zu 35 Grad nach links und rechts gedreht werden.

Seitliche Drehfunktion um 35 Grad beim Eizo CG243W.

Nachdem man den Bildschirm in die höchste Position gebracht hat, kann er um 90 Grad gedreht und bei Bedarf danach noch in der Höhe angepasst werden.

Der Eizo CG243W in Pivotposition.

Über die VESA100-Verschraubung, mit der auch der mitgelieferte Standfuß befestigt wurde, werden alternative Befestigungssysteme mit dem Bildschirm sicher verbunden.

Der Standfuß des Eizo CG243W.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!