Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo EV2333WH-BK Teil 2


Optik und Mechanik

Über jeden Zweifel erhaben - so in etwa kann man das äußere Erscheinungsbild des Eizo EV2333WH bezeichnen. Ganz besonders in der schwarzen Ausführung, die nicht so steril erscheint wie die lichtgraue Version und noch einen Tick mehr professionelle Eleganz ausstrahlt. Die leicht angerauten Kunststoffoberflächen sehen hochwertig aus und fühlen sich auch so an. Spaltmaße fallen sehr gering und gleichmäßig aus. Ein etwa 1,6 Zentimeter schmaler Rahmen umfasst das Panel. Der Standfuß ist rund und hat einen Durchmesser von etwa 20 Zentimeter. Dadurch benötigt er wenig Platz auf dem Schreibtisch, bietet dem Display aber dennoch einen sicheren und festen Halt.

Professionelle Eleganz: Eizo EV2333WH von vorne und hinten.

Die ergonomischen Einstellmöglichkeiten des Eizo EV2333WH sind komplett. Mehr geht einfach nicht. So lässt sich das Display auf eine maximale Höhe von 19 Zentimeter ausfahren und nur die Standfußhöhe von 1,5 Zentimeter hindert das Display daran auf dem Schreibtisch aufzusetzen. Damit kann die Höhe des Eizo EV2333WH um 17,5 Zentimeter verändert werden.

Maximale und Minimale Höhe des Eizo EV2333WH.

Ebenfalls einstellen lässt sich die Neigung des Displays. Der Hersteller gibt nur eine Neigung von 30 Grad nach hinten an, der Eizo EV2333WH lässt sich aber auch noch um etwa 5 Grad nach vorne neigen.

Neigefunktion des Eizo EV2333WH.

Im Standfuß des Eizo EV2333WH befindet sich ein Drehteller der es möglich macht das Display um bis zu 360 Grad zu drehen. Wieder eine durchdachte Funktion die besonders im Büro sehr nützlich sein kann.

Auch beim EV2333WH bietet Eizo die Möglichkeit das Display in die Portraitstellung zu drehen. Wird der Standfuß auf die maximale Höhe ausgefahren, kann das Display direkt und ohne vorheriges neigen nach hinten in die Pivotstellung gebracht werden. Kommt der Anschlag zu spät so ist das beabsichtigt um das Display auch auf einer nicht ganz horizontalen Fläche waagerecht ausrichten zu können. Der Standfuß lässt in dieser Stellung des Displays noch eine Höhenanpassung zwischen maximalen 8 und minimalen 1,5 Zentimetern zu.

Pivotfunktion des Eizo EV2333WH und Drehung in den Portraitmodus.

Belüftet wird der Eizo EV2333WH durch quadratische Öffnungen die sich sowohl oberhalb als auch seitlich an der Rückseite des Displays befinden. Im Gegensatz zu den ansonsten üblichen schlitzförmigen Aussparungen, fallen die kleinen Quadrate weniger auf und vermitteln eher den Eindruck ein Teil des schönen Designs zu sein, zumal nicht alle auch wirklich offen sind.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!