Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: NEC LCD2490WUXi-BK Teil 3


Auf den Bildern erkennen Sie den maximalen Neigungswinkel nach vorne und hinten.

Ein im Standfuß eingelassener Drehteller ermöglicht in der Horizontalen eine Drehung um die eigene Achse.

In der höchsten Position kann der NEC 2490WUXi problemlos um 90 Grad gedreht werden. Im Hochkantbetrieb eröffnet sich dem Benutzer damit ein in der Vertikalen auf 1920 Pixeln erweiterter Desktop.

Der NEC 2490WUXi in Pivotposition.

Über die VESA100-Verschraubung, mit der auch der mitgelieferte Standfuß befestigt wurde, werden alternative Befestigungssysteme mit dem Bildschirm sicher verbunden.

Der Standfuß des NEC 2490WUXi.

Zahlreiche Lüftungsschlitze sorgen für die Abfuhr der von Hintergrundbeleuchtung und Elektronik erzeugten Wärme. Der NEC 2490WUXi bleibt dabei deutlich kühler, als sein 30 Zoll großer Bruder, den wir bereits vor einem Jahr getestet haben. Angst vor einem Eindringen von Gewittertierchen ist bei umsichtigem Verhalten im Sommer unbegründet.

Die Rückseite des NEC 2490WUXi weist zahlreiche Lüftungsschlitze auf.

Trotz des Verzichts auf einen integrierten Lüfter, blieb unser Testexemplar leider nicht völlig unhörbar. Netzteil und/oder Backlightinverter machen auf ihre Existenz durch ein leises Brummen aufmerksam, das sich bei Verringerung der Backlighthelligkeit leicht verstärkt. Bei sehr leisem Rechner kann dies störend wirken.

Spezielle Testbilder mit harten Kontrasten, die bei einigen Bildschirmen zu teils störenden Geräuschemissionen führen, beeinflussen das Betriebsgeräusch des NEC 2490WUXi nicht.

Allerdings unterliegt gerade die Geräuschentwicklung in der Regel einer erheblichen Serienstreuung. Eine absolute Aussage für alle Geräte können wir an dieser Stelle entsprechend nicht treffen.

Die verwendeten Logos am Display.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!