Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Philips 220CW9FB Teil 8


Vergleich der Werkseinstellung mit dem sRGB-Standard

Werkseinstellung sRGB-Standard Erreicht
6500 6329
140 264
0,00 0,26
Nativ 1014
sRGB (~2,2) 2,67

Der Philips 220CW9FB trifft werksseitig das sRGB-Profil nur bedingt. Zwar sind die Farbwerte und der Weißpunkt verhältnismäßig gut getroffen, aber die Grauwerte und insbesondere der Gamma-Wert überzeugen nicht. Leider ist das menschliche Auge bei Grauwerten besonders anfällig, so dürfte dieser Umstand deutlich sichtbar sein. Eine eigentlich gute durchschnittliche deltaE Abweichung von 3,9 kann den Gesamteindruck aber nicht mehr verbessern.

Vergleich des Bildanzeige-Modus mit dem sRGB Standard

Bildanzeige-Modus sRGB-Standard Erreicht
6500 6330
140 260
0,00 0,26
Nativ 999
sRGB (~2,2) 3,27

Neben den Bildmodi Büroarbeit, Unterhaltung und dem Sparmodus haben wir insbesondere den Bildanzeige-Modus auf die Abweichung der Farbwerte getestet. Besonders auffällig zeigen sich hier das Gamma, welches nun auf 3,27 gestiegen ist und die Abweichungen in den Grauwerten, welche unsere Grafik weit überschreiten. Das Durchschnitts-deltaE liegt nun bei 8,4. Der Bildmodus Bildanzeige kann nur als unbrauchbar beschrieben werden.

Vergleich des kalibrierten Profils mit sRGB

Kalibriert Ziel Erreicht
6500 6530
140 139
0,00 0,17
Nativ 818
sRGB (~2,2) 2,16

Nach der Kalibrierung auf sRGB liefert der 220CW9FB ein umwerfendes Ergebnis: Weißpunkt, Helligkeit und Gamma sind nahezu am Optimum während der Kontrast auf immer noch gute 818:1 sinkt. Die größte deltaE-Abweichung liegt nun bei respektablen 1,2 und der Durchschnitt bei 0,6. Besser geht es nicht.

Die Farbeinstellungen mussten im OSD etwas korrigiert werden. Für die Kalibrierung auf den sRGB-Standard haben wir folgende Einstellungen gewählt: Helligkeit: 56 %; Kontrast: 50 %; Rot: 83; Grün: 84 und Blau: 86.

 << < 8 9 10 11 12 13 14 15 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!