Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer T230Hbmid

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre Carry In
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße [Zoll]: 23
Pixelgröße [mm]: 0.265
Standardauflösung: 1.920 x 1.080 (16:9)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 510 x 287 / 585
Eingänge, Stecker: 1 x D-Sub (analog), 1 x HDMI 1.3 (digital, mit HDCP), 1 x DVI (digital), 1 x Audio 3,5 mm, 1 x USB 2.0
Bildfrequenz [Hz]: 55 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 - 82 / 197
Farbmodi Preset/User: 3 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Kabel VGA / DVI / HDMI / USB / Audio, Netzkabel, Kurzanleitung, CD
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 567 x 404 x 217 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 7,5
Prüfzeichen: TCO 03, Energy Star, CE, TÜV GS
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 44 / < 1 / < 1
Getestet: 18.01.2010
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) + (analog)
Blickwinkelabhängigkeit (v/h): +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +/-
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +/-
Geeignet für Hardcorespieler: -
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Der Acer T230H ist einer der ersten LCD-Monitore, der für die neue Multitouch-Steuerung in Windows 7 gerüstet ist. Der berührungsempfindliche Monitor besitzt ein glänzendes TN-Panel mit 23 Zoll Größe und 16,7 Millionen Farben, die Auflösung beträgt Full HD-taugliche 1.920 x 1.080 Pixel.

Die angegebenen zwei Millisekunden Reaktionszeit (Grau zu Grau) sind für Gamer sehr attraktiv, während die Full-HD-Auflösung, das 16:9-Breitbildformat und das dynamische Kontrastverhältnis von 80.000:1 gute Eigenschaften für die Videowiedergabe signalisieren. Die maximale Helligkeit von 300 cd/m² sollte bei nahezu allen Lichtverhältnissen ausreichen. Der digitale HDMI-Eingang unterstützt die Wiedergabe von kopiergeschützten Medien per HDCP. Zusätzlich finden sich beim T230H zwei eingebaute Lautsprecher mit je 1,5 Watt.

Für den Test wurde der Acer T230H am DVI-Ausgang einer ATI Radeon HD 4350 betrieben. Die Kalibrierung wurde mit einem Eye-One display 2 von X-Rite durchgeführt, als Software kamen iColor 3.5 von Quato sowie HCFR Colorimeter zum Einsatz. Als Zuspieler für Blu-Ray Discs wurde ein Samsung BD-P1580 über ein HDMI-Kabel mit dem Monitor verbunden.

Lieferumfang

Der Acer T230H kommt in einem voluminösen Karton mit 28 cm Tiefe, kompakte 24 Zoll Verpackungen kommen meistens schon mit 14 cm aus. Mit dem eingelassenen Plastikgriff kann der fast 10 kg schwere Karton sicher transportiert werden. Im Inneren der Verpackung findet sich ein großzügiger Styroporeinsatz, in dem das Display, der separate Standfuß und die mitgelieferten Zubehörteile sicher untergebracht sind. Die Oberfläche des Panels ist mit einer zusätzlichen Schaumfolie gesichert, der Hochglanz-Standfuß ist komplett mit einer dünnen Schutzfolie abgeklebt. Die beigepackten Kabel sind einzeln in Plastiktüten verpackt. Und das sind nicht wenige: Stromversorgung, HDMI, DVI, VGA, USB, Audio - hier ist tatsächlich für jeden vorhandenen Anschluss auch das passende Kabel dabei.

Das Zubehör ist komplett.

Nach dem Auspacken muss zunächst der Standfuß mit dem vormontierten Tragarm verbunden werden, erst dann kann man den Monitor aufstellen. Der stylische Standfuß in schwarzem Hochglanz ist von Optik und Gewicht her schon beeindruckend. Auch die Befestigung entspricht nicht dem gängigen Snap-in Plastikallerlei: ein Bajonettanschluss aus Druckguss wird mit einer kurzen Drehung am gleichfalls sehr stabilen Standrohr befestigt und mit einer Rändelschraube gesichert.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!