Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: BenQ M2700HD

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße [Zoll]: 27
Pixelgröße [mm]: 0.311
Standardauflösung: 1.920 x 1.080 (16:9)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 597,6 x 336,2 / 685,8
Eingänge, Stecker: 1x D-Sub VGA (analog), 1x DVI-D (digital), 2x HDMI (digital), Composite, Component, S-Video
Bildfrequenz [Hz]: 55 - 76
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 24 - 83 / 135
Farbmodi Preset/User: 5 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: D-Sub VGA Kabel, DVI-D Kabel, HDMI-Kabel Netzkabel, Audiokabel, USB-Upstream-Kabel, Kurzanleitung, Sicherheitsanweisungen, Service-Information, Manual-CD, Fernbedienung
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 516,8 x 657,9 x 241,9 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 9,45
Prüfzeichen: TCO03, TÜV GS, EN60950, CE, TÜV Ergonomie, ISO 13406-2, Pixelfehler II, Energy Star
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: < 28 / < 1 / < 1 (Herstellerangabe)
Getestet: 16.06.2010
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit (v/h): +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: +/-
Graustufenauflösung: +/-
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +/-
Bedienung/OSD: ++
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +
Geeignet für Hardcorespieler: +/-
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

"Das revolutionäre FullHD-Erlebnis" – mit dieser Werbefloskel beschreibt der Hersteller BenQ seinen 27-Zoller, den M2700HD. Das FullHD-Panel im Seitenverhältnis 16:9 soll ein faszinierendes Bilderlebnis und perfekte Bildqualität bieten.

Die umfangreiche Anschlussvielfalt prädestiniert den M2700HD regelrecht zum Multimediamonitor. Zusätzlich stattet BenQ das Gerät mit einem TN-Panel aus, welches einen hohen dynamischen Kontrast von 50.000:1 verspricht und mit seiner Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden von Grau-zu-Grau auch für Spieler höchstinteressant werden könnte.

In Sachen Design liegt der M2700HD voll im Trend: Vorder- und Rückseite sind größtenteils mit Hochglanzlack überzogen und machen den Monitor wohnzimmertauglich. Die beigelegte Fernbedienung soll den Bedienkomfort erhöhen und den M2700HD zum Mittelpunkt des digitalen Zuhauses machen. Schon in der Vergangenheit hat es BenQ bei kleineren Modellen oft geschafft, einen guten Mittelweg zwischen Qualität und Preis zu gehen. Mit dem M2700HD stellt der Hersteller einen 27-Zoller vor, der in dieser Hinsicht in die Fußstapfen seiner kleineren Brüder treten könnte. Ob ihm das gelingt, soll der folgende Testbericht klären.

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang einer Nvidea-Grafikkarte des Typs 8800GT ermittelt. Für die Messungen zur Kalibrierung standen die iColor-Software in Verbindung mit dem Kolorimeter DTP94 von Quato sowie der Software "Colorimetre HCFR" zur Verfügung. Für den Test der Videofunktionen und der Spieltauglichkeit benutzten wir den Bluray-Player BDP-S350E und die Playstation 3 von Sony.

Lieferumfang

Der M2700HD benötigt als 27-Zoll-Monitor viel Platz und wird mit vormontiertem Standfuß daher in einem sehr geräumigen Karton geliefert. Das Gerät wird während des Transports durch eine Styroporschicht und Folien vor Kratzern geschützt.

Sehr gut: Selbst ein HDMI-Kabel legt BenQ dem M2700HD bei.

Der Lieferumfang ist mehr als vollständig, hier hat BenQ ganze Arbeit geleistet: Neben dem analogen D-Sub VGA-Kabel und dem digitalen DVI-Kabel befindet sich als weiteres Video-Kabel sogar ein HDMI-Stecker mit im Lieferumfang. Die meisten Hersteller verzichten darauf, weswegen der Kunde ärgerlicherweise ein HDMI-Kabel nachkaufen muss. Desweiteren liegen ein Kaltgerätekabel zur Stromversorgung des internen Netzteiles, ein Miniklinkenkabel, ein USB-Upstream-Kabel und sowohl eine Kurzanleitung, Sicherheitsanweisungen und Serviceinformationen in gedruckter Form als auch ein vollständiges Manual in digitaler Form bei. Abgerundet wird das Paket durch eine praktische Fernbedienung.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!