Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo SX2262WH-BK Teil 2


Optik und Mechanik

Der Eizo SX2262WH besteht aus einem matten schwarz-grauen Material, was weder spiegelt, noch Staub anzieht. Der Rahmen ist mit unter 2 Zentimetern relativ schmal, in der Tiefe braucht das Display hingegen 8,5 Zentimeter Platz, der ausladende Standfuß muss noch hinzugerechnet werden, so dass er insgesamt 24 Zentimeter in der Tiefe misst. Die Rückseite besteht aus dem gleichen matten Material und besitzt bis auf das dezente Herstellerlogo im oberen Bereich keine Besonderheiten.

Eizo SX2262WH von vorne und von hinten.

Der Standfuß bietet sehr viele Einstellmöglichkeiten, so dass in diesem Bereich kaum Wünsche offen bleiben. Der Monitor kann je nach eingestelltem Neigungswinkel stufenlos bis auf den Standfuß oder den Schreibtisch abgesenkt werden.

In der höchsten einstellbaren Position hat der untere Rahmen des Eizo SX2262WH einen Abstand von 20 Zentimetern zum Schreibtisch, so dass ein sehr großer Einstellungsbereich gegeben ist.

Der Eizo SX2262WH kann in der Höhe stark angepasst werden.

Der Neigungswinkel kann ebenfalls stufenlos geregelt werden. Nach vorne kann der Monitor laut Anleitung nicht geneigt werden, nach hinten dafür bis zu einem Winkel von 30 Grad. In der Praxis war aber auch eine Neigung von etwa 5 Grad nach vorne möglich. Die Einstellung des Neigungswinkels erfordert deutlich mehr Kraftaufwand als die Höhenjustierung.

Maximaler Neigungswinkel nach vorne (5 Grad) und nach hinten (30 Grad).

Gedreht werden kann der Eizo SX2262WH um 90 Grad. Dank dem großen Einstellungsspielraum kann auch in dieser Position noch eine Höhe zwischen 0 bis 11 Zentimetern zur Schreibtischkante eingestellt werden.

Minimale und maximale Höhe im Pivotbetrieb.

Gedreht werden kann der Monitor in einem Winkel von 172 Grad nach links und rechts, dabei wird allerdings der gesamte Standfuß mit gedreht.

Lüftungslöcher besitzt der Monitor an allen vier Seiten des Gerätes, diese sind teilweise auch relativ groß, so dass kleine Insekten unter Umständen in das Gerät gelangen könnten. Ein Durchscheinen des Backlight konnte aber nicht beobachtet werden.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!