Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Philips 225P1ES

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 2 Jahre
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße [Zoll] / Paneltechnologie: 22
Pixelgröße [mm]: 0.282
Standardauflösung: 1.680 x 1.050 (16:10)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 474 x 296 / 559
Eingänge, Stecker: 1x D-Sub (analog), 1x DVI-D (digital), 1x 3,5mm-Klinke (Audio Ein- und Ausgang), 1x USB (Ein- und Ausgang)
Bildfrequenz [Hz]: 56 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 30 - 83 / -
Farbmodi Preset/User: 1 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: D-Sub VGA-Kabel, DVI-D Kabel, 3,5mm Klinke-Kabel, Netzkabel, Kurzanleitung, Manual-CD
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 589 x 502 x 220 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 6,47
Prüfzeichen: TCO '03, BSMI, CE-Zeichen, FCC, Klasse B, GOST, SEMKO, TÜV/GS, TÜV Ergo, UL/cUL
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 30 / 0,5 / 0,5 (Herstellerangabe)
Getestet: 20.10.2010
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit (v/h): +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: +/-
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: +/-
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +
Geeignet für Hardcorespieler: +/-
Geeignet für DVD/Video vom PC / externe Quelle: +/- / -
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

In Zeiten von Klimawandel und Energieknappheit wird der Energieverbrauch von Elektrogeräten ein immer wichtigerer Punkt bei der Kaufentscheidung. Das wissen auch die Ingenieure bei Philips und haben mit dem 225PES ein äußerst sparsames Display konstruiert. Das hat auch seinen Preis: Für ca. 230,00 Euro bekommt man ein 22-zölliges TN-Panel mit 1.680 x 1.050 Pixel Auflösung geboten, wobei man sich in dieser Preisklasse im Allgemeinen mehr erwartet.

Seine Qualitäten zeigt der Monitor jedoch in den praktischen Feinheiten: So wartet der Testkandidat mit zahlreichen ergonomischen Funktionen und anderen Finessen wie zum Beispiel USB-Anschluss oder integrierte Lautsprecher auf. Um zu überprüfen, ob der Monitor sein Geld wert ist, wurde er dem umfangreichen PRAD-Testparcours unterzogen.

Hierbei kam als Kolorimeter das DTP94 von Quato zum Einsatz, wobei das Display an den digitalen DVI-Ausgang einer Radeon HD4650 angeschlossen war. Die Zuspielung von DVD- und BluRay-Bildmaterial wurde vom Sony BDP-S370 übernommen.

Lieferumfang

Der Philips 225PES wird trotz vollständig vormontiertem Standfuß in einem recht kompakten Karton geliefert – möglich ist dies durch die sogenannte Pivotfunktion, wodurch der Standfuß auf die kurze Seite des Monitors geklappt werden kann. Der Monitor ist durch zwei große Styroporteile und eine Plastikumhüllung gut im Karton aufgehoben und vom restlichen Zubehör getrennt gelagert – somit sollte eine Beschädigung beim Transport ausgeschlossen sein.

Mitgeliefert wird außer dem Stromkabel sowohl ein digitales als auch ein analoges Anschlusskabel und ferner ein 3,5 mm Klinke-Verbindungskabel für die internen Lautsprecher. Einzig ein Kabel für den USB-Port sowie ein gedrucktes Handbuch fehlen. Dieses ist auf der beigelegten CD-ROM enthalten, welche außerdem die Steuersoftware Smartcontrol II und Treiber für ältere Windows-Versionen enthält.

Der 225PES mit vollständigem Zubehör.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!