Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung BX2440 Teil 2


Optik und Mechanik

Das Gehäusedesign des Samsung BX2440 ist schnörkellos und gefällig. Auf ein empfindliches Hochglanzfinish wurde verzichtet. Für den hauptsächlich angepeilten Büroeinsatz wäre eine entsprechende Ausführung allerdings auch fehl am Platze. Der Kunststoff ist nicht aufgeraut.

Der Samsung BX2440.

Oberer und seitlicher Rahmen fallen mit rund 1,5 cm vergleichsweise schmal aus. Der abschließende untere Rahmen ist minimal breiter, da hier noch die Beschriftung für die Bedienelemente und eine Power-LED eingefügt wurden.

Die Verarbeitungsqualität ist zufriedenstellend. Größere Spaltmaße treten bis auf den unteren Bereich nicht auf, und auch das Panel wurde gut eingepasst. Die Stabilität ist dagegen verbesserungswürdig. Der Standfuß wirkt selbst für ein so leichtgewichtiges Gerät etwas unterdimensioniert. Wären die Tasten nicht unterhalb des Gehäuses angebracht, würde man den Bildschirm mit jedem Tastendruck störend verdrehen. Auch wenn er danach wieder in die Ursprungslage zurückschwingt, hinterlässt das keinen besonders hochwertigen Eindruck.

Samsung BX2440 in der niedrigsten Stellung ...

... und in der höchsten Stellung.

Die teilweise recht hakelige Höhenverstellung hat einen Regelungsbereich von gut 10 cm. In der niedrigsten Einstellung beträgt der Abstand von Rahmenunterkante zur Tischoberfläche 4 cm; in der höchsten Position sind es 14,5 cm. Die maximale Neigung nach hinten ist bei etwa 22 Grad erreicht, während die Neigung nach vorne bei rund fünf Grad endet.

Auf den Bildern erkennen Sie den maximalen Neigungswinkel nach vorne und hinten.

Die Standfußkonstruktion erlaubt eine Drehung um bis zu 45 Grad nach links und rechts.

Seitliche Drehung des Samsung BX2440.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!