Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo SX2762W Teil 2


Lieferumfang

Der Karton des Eizo SX2762W fällt zwangsläufig nicht besonders klein aus, kann aber von einer Person problemlos getragen werden. Der Standfuß ist bereits vormontiert.

Der beiliegende Kabelsatz umfasst je ein DVI-D-, Netz- und USB-Kabel. Ein DisplayPort-Kabel fehlt leider. Das vollständige Handbuch befindet sich auf der ebenfalls mitgelieferten CD, die auch eine Screenmanager-Software enthält. Eine Kurzreferenz ist in gedruckter Form vorhanden.

Zusammen mit dem Bildschirm haben wir auch das "EasyPIX"-Bundle erhalten. Es besteht aus einem umgelabelten Spyder3 von Datacolor und einer eigenen Softwarelösung.

Optik und Mechanik

Der SX2762W präsentiert sich trotz kleiner optischer Veränderungen, die vor allem die Standfußkonstruktion betreffen, als typischer Eizo. Das schwarze Gehäuse umschließt einen Metallkäfig und besteht aus aufgerautem Kunststoff.

Der Eizo SX2762W.

Die seitliche Rahmenbreite beträgt rund 2,1 cm. Der untere Rahmen fällt einen Zentimeter breiter aus und enthält, neben Power-LED und den Bedienelementen, zwei Sensoren. Sie erfassen optional Umgebungshelligkeit und Benutzerbewegungen.

Die neue Standfußkonstruktion.

Im Hinblick auf die Verarbeitungsqualität können wir nur Positives vermeldet. Größere Spaltmaße treten nicht auf. Panel und Bedienelemente sind sorgfältig eingepasst und der schwere Standfuß verleiht dem Eizo SX2762W einen sicheren Stand.

Eizo SX2762W in der niedrigsten Stellung...

... und in der höchsten Stellung

Die Höhenverstellung hat einen Regelungsbereich von mehr als 15 cm. In der niedrigsten Einstellung beträgt der Abstand von Rahmenunterkante zur Tischoberfläche 2,1 cm; in der höchsten Position sind es 17,7 cm. Der Mechanismus ist sehr massiv und entsprechend stabil. Die maximale Neigung nach hinten ist bei 25 Grad erreicht.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!