Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Fujitsu P24W-6 IPS Teil 7


Information

Das letzte Menü dient der Information. Hier erhält man Daten wie Seriennummer, Bezeichnung des Gerätes, aktuelle Auflösung, Frequenz und gewählten Bildmodus. Zudem gibt es eine Anzeige, ob spezielle Modi wie "ACR", "ABC" oder der ECO-Modus aktiv sind.

OSD-Menü Information.

Screenmanager

Der Fujitsu P24W-6 IPS verfügt über eine Funktion zur Einstellung des Monitors über den PC. Zur Verwendung dieser DDC/CI-Funktion liegt jedoch keine Software bei. Daher haben wir diese Funktion nicht näher betrachtet.

Bildqualität

Bei dem IPS-Panel des Fujitsu P24W-6 IPS handelt es sich um ein eIPS-Panel. Dieses vereint die technischen Vorzüge der IPS-Technik mit einem günstigen Preis. Dennoch verspricht auch ein eIPS-Panel einen ordentlichen Blickwinkel und eine schöne Farbdarstellung sowie einen guten Kontrast respektive Schwarzwert. Im Fall des P24W-6 IPS wird das Panel mit einer herkömmlichen CCFL-Hintergrundbeleuchtung ausgerüstet. Ein erweiterter Farbraum liegt daher nicht vor.

Die erste Inbetriebnahme zeigt ein ordentliches Bild mit schönen Farben und feinen Details. Jedoch drängt sich der Eindruck einer nicht ganz sauberen Ausleuchtung auf. Die Helligkeit ist ab Werk auf einem erfreulich niedrigen Niveau, sodass man direkt nach dem Aufbau problemlos mit dem Gerät arbeiten kann.

Testbild des Grauverlaufs.

Farbverläufe und Grauverläufe meistert der P24W-6 gut. Hier ist die Leistung ähnlich gut wie beim P23T-6. Feine Unterschiede sind gut differenzierbar und Negativeffekte wie Banding oder Dithering treten nicht auf.

Testbilder für Schwarz-Töne (links) und Weiß-Töne (rechts).

Die Bandbreite der differenzierbaren Farbstufen ist recht weit. So kann man Weiß-Töne bis zu einem Wert von 254 klar unterscheiden. Auch bei Schwarz-Tönen kann man die Stufe 3 noch vom Hintergrund unterscheiden. Der Kontrastregler ist auch hier mit dem Standard-Wert von 50 gut eingestellt und sollte so bleiben.

Die Kontrastkurve zeigt über jede Helligkeitsstufe ein gutes Ergebnis und liegt jeweils nur wenig unter der Herstellerangabe von 1.000:1.

Kontrastkurve des P24W-6 über alle Helligkeitsstufen.

 << < 7 8 9 10 11 12 13 14 > >>

1 Kommentar vorhanden


Habe es gearde getestet. KEIN PWM !!!

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!