Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron D2342P-PN Teil 13


Bewertung
+/-
+
+
+
+
+
+/-
+/-
+/-
+
+/-
+/-
Kein Preis verfügbar
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Technische Spezifikationen

Diskussion im Forum

Fazit

Beeindruckt hat uns beim LG D2342P der 3D Modus mit seinen günstigen Brillen. Wir empfanden das Sehen mit einer Polfilterbrille deutlich angenehmer als mit einer Shutter-Brille, zudem ist ein Betrieb mit einer Grafikkarte von AMD möglich. Durch eine fehlende Overdrivefunktion ist der Monitor nur für Gelegenheitsspieler zu empfehlen, allerdings wird ein Hardcore-Gamer kaum im 3D-Modus spielen.

Die subjektive Bildwiedergabe war gut, allerdings konnte ein Glitzereffekt beobachtet werden, wie er ansonsten nur bei Monitoren mit IPS-Panel auffällt. Nach einer Kalibrierung deckt der LG D2342P 95,7 Prozent des sRGB-Farbraums ab. Für den Hausgebrauch passt das, für mehr reichen die Blickwinkel leider nicht aus.

Filmeliebhaber dürfte der HDMI 1.4 Eingang gefallen, der es ermöglicht externe 3D Blu-Ray Player anzuschließen. Der Monitor zeigt zudem kaum Lichthöfe und bietet eine Full HD Auflösung an. Der schlechte Blickwinkel trübt den Filmgenuss hier ebenfalls, da durch ein Betrachten aus einer niedrigeren Position deutliche Farbverfälschungen erkennbar sind.

Nicht gefallen haben uns die fehlenden ergonomischen Funktionen des Standfußes. Der Monitor wird zudem schnell in Schwingungen versetzt, was schnell störend wirkt. Das OSD bietet ebenfalls wenige Einstellmöglichkeiten an und wartet zudem mit einer etwas eigenwilligen Navigation auf.

Der Preis von aktuell unter 300 Euro geht für einen 3D-Monitor vollkommen in Ordnung. Wer ein 3D-Display sucht und einen Tragekomfort der Brillen wie im Kino erwartet, der kann in jedem Fall zugreifen.

Gesamtwertung: BEFRIEDIGEND

 << < 6 7 8 9 10 11 12 13 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!