Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron IPS231P Teil 3


An zwei Stellen hat LG sein Herstellerlogo untergebracht: Dezent mittig auf dem unteren Displayrahmen und prominent auf der Rückseite.

An zwei Stellen ist das LG-Logo zu sehen.

Auf der Rückseite des Monitorgehäuses befindet sich eine geschwungene Reihe aus Lüftungsschlitzen zur Abführung der Abwärme.

Die Lüftungsschlitze auf der Rückseite des IPS231P.

Die Verarbeitungsqualität lässt an manchen Stellen ein wenig zu wünschen übrig: Die Spaltmaße fallen teilweise recht groß und ungleichmäßig aus, was zu Knarzgeräusche beim Verstellen des Monitors führt. Die Tastenelemente sind nicht sonderlich stabil im Inneren des Gehäuses befestigt und haben beim Bedienen des OSD deutlich Spiel.

Im Betrieb ist der Monitor geräuschlos, auch mit speziellen Testbildern lässt sich kein Surren oder Pfeifen ausmachen.

Mechanik

Die Mechanik des IPS231P setzt Maßstäbe und erfüllt alle Ansprüche die man heutzutage an einen Monitor stellen kann. Das Gerät ist neigbar, drehbar, in der Höhe verstellbar und besitzt einen Portrait-Modus, bei dem das Display um 90 Grad ins Hochformat gedreht wird. Bei TN-Panels lässt sich diese Funktion aufgrund der starken vertikalen Blickwinkelabhängigkeit kaum sinnvoll nutzen, das IPS-Panel des Testgeräts kann hier aber klar punkten. Dies macht den Portrait-Modus zu einer praktischen Angelegenheit zum Beispiel beim Lesen langer Dokumente.

Der Standfuß des IPS231P bietet viele Freiheitsgrade.

Das Drehgelenk für die Portraitfunktion rastet sowohl in der normalen als auch in der aufrechten Stellung spürbar ein, so dass das Display dann auch tatsächlich gerade ausgerichtet ist. Vor dem Drehen muss das Display in die höchste Stellung gebracht und nach hinten geneigt werden, damit der Rahmen nicht auf die Tischplatte stößt.

Der IPS231P im Pivotmodus von vorne und von der Seite.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!