Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Packard Bell Maestro 230 LED HD Teil 14


Fazit

Der Packard Bell Maestro 230 LED punktet mit seinem modernem Erscheinungsbild, was durch den asymmetrisch angeordneten Standfuß und die sehr dünne Bauform erzeugt wird. Die Verarbeitungsqualität ist ebenfalls gut und auch der sehr hohe Kontrastwert konnte überzeugen. Auf ergonomische Funktionen dürfen potentielle Kunden aber keinen Wert legen. Bedingt durch das Design ist der Monitor nämlich weder dreh- noch schwenkbar, auch in der Höhe kann er nicht verstellt werden und Vesa-Bohrungen sind ebenfalls nicht vorhanden.

Für die Bearbeitung von Bildern ist der Monitor aufgrund seiner zu geringen Farbraumabdeckung nicht geeignet. Ein gut voreingestellter sRGB-Modus ist nicht vorhanden, so dass der Monitor erst nach einer Kalibrierung halbwegs brauchbare Ergebnisse lieferte, dort aber auch mit der Farbraumabdeckung zu kämpfen hatte.

Gelegenheitsspieler können den Monitor problemlos zum Spielen verwenden, Hardcorezocker sollten sich aber nach einem Monitor mit einer schnelleren Reaktionszeit umgucken. Es sollte zudem möglichst nur die native Auflösung genutzt werden, da bei einer Interpolation entweder mit einer Unschärfe, einer Verzerrung oder schwarzen Balken an den Seiten gelebt werden muss.

Das Format und der vorhandene HDMI-Anschluss bieten eine ideale Grundlage, um den Monitor auch für das Gucken von Filmen zu nutzen. Der nicht optimale Blickwinkel, der sich durch die verwendete TN-Panel-Technik ergibt, und die deutlich sichtbaren Lichthöfe an allen vier Seiten trüben allerdings den Filmgenuss.

Positiv fällt hingegen noch der geringe Stromverbrauch auf, der auch bei voller Helligkeit noch unter 30 Watt liegt. Empfohlen werden kann der Monitor daher Anwendern, denen das Design zusagt und ihn vor allem für Officeanwendungen und gelegentliches Spielen nutzen möchten.

Gesamtwertung: BEFRIEDIGEND

Technische Spezifikationen: Packard Bell Maestro 230 LED HD

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 7 8 9 10 11 12 13 14 

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!