Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Packard Bell Maestro 240 TV Teil 3


OSD

Per Druck auf die Menu-Taste der Fernbedienung oder im Bedienelement öffnet sich das übersichtlich gestaltete OSD, welches in die fünf Bereiche Bild, Ton, TV, Einstellungen und Jugendschutz unterteilt ist.

Menü Settings (Quelle: Handbuch Packard Bell).

Der Aufbau ist insgesamt sehr gelungen und die einzelnen Untermenüs führen intuitiv zu den gesuchten Einstellungen. Im PC-Betrieb sind die TV-Settings allerdings ausgeblendet.

Links: Menü Bild; rechts: Menü Farben.

Weder die Position noch die Anzeigezeit des OSD können eingestellt werden. Direkttasten für Helligkeit oder Lautstärke gibt es nicht.

Bildqualität

Der M240DML verwendet – im Gegensatz zu vielen Fernsehern - ein wirksam entspiegeltes TN-Panel und kann daher auch problemlos in Räumen mit Lichtquellen im Rücken verwendet werden.

Beim Reset stellt der Monitor folgende Werte ein: Helligkeit 50, Kontrast 50, Bildmodus Standard. Diese Werte wurden für die nachfolgende Beurteilung der Werkseinstellung verwendet.

Graustufen und Schwarzbild

Nachdem leichten Problemen, die vermutlich auf die fehlerhafte EDID-Kommunikation zwischen Monitor und PC zurückzuführen waren (mehr dazu im Abschnitt Farbmodelle und Signallevel), war die Graudarstellung für ein Gerät mit TN-Panel gut. Farbverläufe wurden im Vergleich zu 8-bit-fähigen VA- und IPS-Panels etwas unsauber und mit leichtem Banding sowie geringen Farbstichen dargestellt – allerdings ist dieser Umstand auf die Verwendung des TN-Panels zurückzuführen. Hervorragend war dagegen die Graustufendifferenzierung: Nur die dunkelste und die zwei hellsten Stufen konnte der 24-Zöller bei frontaler Sicht nicht mehr darstellen.

Graustufen und -verlauf.

Auch die Darstellung eines schwarzen Testbildes konnte uns überzeugen. Wolkenbildung in der Panelmitte blieb komplett aus. An den Rändern waren jedoch leichte Lichthöfe zu sehen, die aber nur sehr gering ausgeprägt waren und nur dem genauen Beobachter ins Auge fallen.

Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert

Helligkeits- und Kontrastverlauf des M240DML.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!