Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Dell U2212HM Teil 5


Farbeinstellungen

In dieser Menükategorie können alle Einstellungen die Farb- und Bildqualität betreffend wie auch alle vordefinierten Bildmodi, ausgewählt und geändert werden.

Anzeige-Einstellungen

Hier in diesem Menü kann Skalierung, Schärfe, dynamischer Kontrast und einige im analogen Betrieb verfügbaren Optionen, angepasst werden. Die dynamische Kontrastfunktion und Anpassung von Farbton und Sättigung stehen allerdings nur in den Bildmodi "Film" und "Spiel" zur Auswahl.

Sonstige Einstellungen

Dieser Menüpunkt beinhaltet alle weiteren Einstellungen des Dell U2212HM. Sprache, Menü-Anzeigedauer sowie –transparenz, Menüausrichtung oder DDC/CI Support sind hier gelistet.

Sehr komfortabel: wenn sich der Dell U2212HM in der Pivot-Stellung befindet, kann mit der Option "Menü-Drehung" auch das OSD entsprechend gedreht werden. Die Option "Intelligente Energieeinsparung" regelt die Hintergrundbeleuchtung je nach Anzeigeinhalt automatisch, ähnlich der dynamischen Kontrastregelung.

Individualisieren

Im letzten Menüpunkt kann der Anwender selber bestimmen welche Funktionen er auf die ersten zwei Bedientasten legen möchte.

Bildqualität

Der Dell U2212HM ist mit einem 21,5 Zoll großen IPS Panel bestückt welches ein Seitenverhältnis von 16:9 und Full HD Auflösung besitzt. Als Hintergrundbeleuchtung kommen LEDs zum Einsatz. Die Anti-Glare Beschichtung des Panels verhindert jegliche Spiegelungen, zeigt aber den für IPS Panels typischen "Kristalleffekt". Auf Grund der geringen Bildschirmdiagonale bei hoher Auflösung ergibt sich eine Pixelgröße von nur 0,2475 Millimeter was in einer sehr scharfen Darstellung resultiert.

Bereits in der Werkseinstellung vermittelt der Dell U2212HM eine sehr gute Bildqualität, unter anderem weil eine Helligkeit von 75 Prozent gewählt wurde und der Anwender deshalb nicht durch eine viel zu hoch eingestellte Leuchtdichte geblendet wird. Die Farbwiedergabe ist brillant und wirkt natürlich, der stabile Blickwinkel des IPS Panels lässt keine Farbverfälschungen zu. Schwarze Bildbereiche werden sehr dunkel dargestellt was die Anzeige äußerst kontrastreich erscheinen lässt. Der Weißpunkt ist warm, vielleicht etwas zu warm hat aber den Vorteil dass die Bildqualität als natürlich und angenehm empfunden wird.

Neben dem werkseitig eingestellten "Standard" Bildmodus bietet der Dell U2212HM noch eine Vielzahl an weiteren Bildmodi. Während der "Multimedia" Bildmodus einen noch wärmeren Weißpunkt wählt, fällt der Bildmodus "Film" im Gegensatz dazu mit erhöhtem Blauanteil, sehr kühl aus. Der Bildmodus "Spiel" wirkt heller mit gesteigertem Kontrast und der Bildmodus "Text" eignet sich wie der Name schon vermuten lässt, hervorragend zum Lesen von Texten. Der werkseitig eingestellte Kontrastwert von 75 wird in keinem Bildmodus verändert und das ist auch gut so, denn bereits eine Erhöhung auf 77 hat den Verlust von Weißstufen zur Folge.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!