Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron M2382D-PZ Teil 3


Deutlich bequemer lässt sich der Monitor über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Diese könnte so auch einem TV von LG beiliegen und bietet daher auch hauptsächlich Funktionen für den TV-Betrieb an. Die Settings lassen sich allerdings auch bequem einstellen. Der Druckpunkt ist dabei angenehm und die Tasten sinnvoll angeordnet, auch wenn, wie bei TV-Fernbedienungen üblich, sehr viele Tasten untergebracht wurden, so dass sie auf den ersten Blick etwas unübersichtlich erscheint.

Umfangreiche Fernbedienung.

OSD

Das OSD wurde aus dem TV- und nicht aus dem Monitor-Bereich von LG übernommen, wodurch reine Monitoreinstellungen teilweise etwas schwer zu finden sind. Mit einem Druck auf "Settings" bei den Touchtasten oder der Fernbedienung, werden acht Kacheln zur Auswahl angeboten. Sechs von diesen führen zum gleichen Untermenü, wobei immer im jeweils gewählten Abschnitt gestartet wird.

Übersichten der Einstellmöglichkeiten.

Im ersten Menüpunkt lassen sich sehr ausführlich Bildanpassungen vornehmen. Einstellbar ist praktisch jede erdenkliche Funktion, allerdings sind diese nicht in jedem Modus auswählbar und zudem nicht sehr gut geordnet, so dass wir einige Zeit suchen mussten, um zum Beispiel die typischen Einstelloptionen für Rot, Grün und Blau zu finden.

Sehr viele Einstellmöglichkeiten bei der Bilddarstellung.

Anwendern, die kein Colorimeter besitzen, wird mit dem "Picture Wizard II" eine Funktion geboten, mit der ein optimales Bild eingestellt werden soll. Anhand von Beispielbildern lassen sich dort Anpassungen vornehmen, die die Bildqualität verbessern.

Anpassungen mit dem Picture Wizard II.

Im zweiten Reiter lassen sich Soundeinstellungen vornehmen. Der nächste Reiter ist für den TV-Empfang notwendig, die beiden danach zur Einstellung der Uhrzeit und einem Passwort. Im letzten Punkt lässt sich neben allgemeinen Einstellungen noch der Bild-in-Bild Modus einstellen. Einstellbar ist die Ecke in der das zweite Bild angezeigt werden soll, außerdem die Größe des Bildes und von welcher Quelle der Sound wiedergegeben werden soll.

Einstellmöglichkeiten im Bild-in-Bild Modus.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!