Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron M2752D-PZ Teil 4


Ausleuchtung

Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild ungefähr so wie man es mit bloßem Auge sieht, hier werden die auffälligen Schwächen sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung. Der Mauszeiger in der Mitte war notwendig, um die dynamische Kontrastregelungen außer Kraft zu setzen, die den tatsächlichen Eindruck verfälscht hätte.

Generell besitzt der Monitor eine gute Ausleuchtung, auffällig sind nur zwei hellere Bereiche in den unteren Ecken. Dies sind aber keine Lichthöfe, sondern diese entstehen durch den Blickwinkel und treten bei einer Betrachtung aus einer niedrigeren Position nicht mehr auf.

Schwarzer Hintergrund bei einer Belichtungszeit von 1/20 (links) und 1/5 (rechts).

Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert

Helligkeits- und Kontrastverlauf vor ...

... und nach der Lösung des "Nvidia-HDMI-Problems".

Wie oben beschrieben muss beim Einsatz einer Nvidia-Grafikkarte und dem Betrieb am HDMI-Anschluss, die Lösung aus unserer Reportage: ´Der korrekte Signalpegel: Warum behandelt nVidia per HDMI angeschlossene Monitore als Fernseher?´ angewandt werden. Vor der Anwendung waren ein Kontrast von etwa 250:1 und eine maximale Helligkeit von 200 cd/m² messbar.

Nach der Anwendung spielte sich der Kontrast auf gerade noch gute 800:1 ein. Die maximale Helligkeit stieg auf bis zu 240 cd/m² was der Herstellerangabe von 250 cd/m² sehr nah kommt. Die minimale Helligkeit lag bei 12 cd/m², so dass auch Anwender, die Monitore mit sehr geringer Helligkeit betreiben möchten, bei diesem Gerät zugreifen können.

Helligkeitsverteilung und Farbhomogenität

Messwerte der Helligkeitsverteilung (links) und der Farbhomogenität (rechts).

Die Helligkeitsverteilung ist noch mit gut zu bewerten, da nur ein Wert über 15 Prozent Abweichung liegt. Bei der Farbhomogenität kann dagegen keine gute Note mehr erreicht werden, da vor allem in der unteren rechten Ecke große Abweichungen messbar waren.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!