Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AOC e2460Phu Teil 3


OSD

Insgesamt gibt es 4 Tasten, mit denen Teile des OSD bedient werden können. Mit der ersten Taste von links kommt man lediglich in ein kleines Input-Menu, wie unten auf dem Foto zu sehen ist.

Mit den links daneben angeordneten Tasten zwei und drei navigiert man durch die Zeilen des OSD und mit der vierten Taste bestätigt man seine Wahl.

Bequemes OSD-Input-Schnellzugriffsmenü.

Die Gestaltung des kurzen Menüsystems ist übersichtlich und leicht verständlich. Pro Seite werden bis zu 8 Einstellungen angeboten. Je nach Betriebsart können einige Optionen ausgegraut sein.


OSD-Menü: oben Helligkeit, Kontrast und Gamma-Kurve; unten RGB-Einstellungen.

Bildqualität

Die Oberfläche des Panels ist matt und wirksam entspiegelt. Seitlich einfallendes Licht oder auch ein Betrachter mit heller Kleidung erzeugt nur schwache Reflektionen auf dem Bildschirm.

Beim Reset stellt der Monitor folgende Werte ein: Helligkeit 90, Kontrast 550, Schärfe 0, Gamma 1, Farbeinstellung: Warm, Bildmodus: Standard. Diese Werte wurden für die nachfolgende Beurteilung bei Werkseinstellung verwendet.

Graustufen

Der Grauverlauf ist in der Werkseinstellung nahezu einwandfrei, nur ein ganz leichtes Banding ist wenn überhaupt zu erahnen. Farbschimmer treten nicht auf.

Graustufen und -verlauf

Auch bei der Graustufendarstellung schneidet der E2460Phu gut ab: Nur die hellste und die 2 dunkelsten Stufen werden abgeschnitten. Bei den hellsten Stufen ist dieses Ergebnis allerdings stark vom Blickwinkel abhängig: Kleine Blickwinkelveränderungen schneiden gleich mehrere Stufen weg.

Ausleuchtung

Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild, ungefähr so wie man es mit bloßem Auge sieht, hier werden die auffälligen Schwächen sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung.

Mit bloßem Auge fällt nur bei genauem Hinsehen ein schmaler Bereich am unteren Rand auf, wo das Backlight durchschimmert. Er fällt bei Videos nur in dunklen Szenen auf, kann aber gerade dann stören. Größere Lichthöfe in den Ecken sind nicht zu erkennen.

Ausleuchtung bei normaler und verlängerter Belichtung.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!