Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AOC i2360Phu Teil 8


Bewertung
+
++
+
+/-
+/-
+
+
++
+
+/-
--
+
--
--
+
+
+
+
+/-
++
-
+
359,86 €
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Datenblatt

Diskussion im Forum


Fazit

Der i2360Phu von AOC trumpft mit umfangreicher Ausstattung und dezentem Look auf. Die gute Ergonomie und die hohe Blickwinkelstabilität dank des verbauten IPS-Panels machen ihn zu einer guten Office-Lösung. Noch optimaler wäre eine native Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten, da zusätzliche Bildschirmfläche in jedem Büro willkommen ist.

Semi-professionelle Bildbearbeitung kann auf dem Monitor aufgrund der sRGB-Abdeckung von 92% und der sehr schlechten Out-of-the-Box Kalibrierung nicht sinnvoll betrieben werden. In den seltensten Fällen wird der Monitor wohl kalibriert, was die Farbdarstellung im sRGB-Farbraum nämlich deutlich verbessert.

Als Multimedia-Monitor macht der i2360Phu nur eine gute Figur, wenn das Bildmaterial über den PC zugespielt wird. Hier macht das Seitenverhältnis von 16:9 wiederum Sinn und auch die hohen Blickwinkel tragen zum Filmgenuss bei. Von einer externe Zuspielung von Videomaterial kann allerdings nur abgeraten werden. Die Lautsprecher geben Stimmen klar wieder, für effektvolle Actionfilme oder Musik fehlt es allerdings an Substanz. Bässe sind so gut wie keine auszumachen.

Für ambitionierte Gamer ist der Monitor bezüglich Bildaufbauzeit und Latenzzeit eine gelungene Alternative. Allerdings werden die kurzen Schaltzeiten durch ein aggressives Overdrive erkauft, was zu Ghosting respektive zu einem nachleuchten bei Konturen (Corona Effekt) führt.

Der AOC i2360Phu liefert eine solide Leistung ab und besitzt ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Gesamturteil: BEFRIEDIGEND


 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!