Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Dell U2913WM Teil 2


Neigen lässt sich der Dell U2913WM um 5 Grad nach vorne und 22,5 Grad nach hinten. Auch hier gibt es keine Beanstandung der Mechanik. Sie ist leichtgängig ohne überempfindlich zu sein. Eine Pivot-Funktion, also das Drehen in den Portraitmodus, ist aufgrund der enormen Breite des Monitors verständlicher Weise nicht möglich.

Neigungseinstellung beim Dell U2913WM.

Anders als bei vielen anderen Geräten ist die Rückseite des Dell U2913WM durchgängig glatt, ohne Einkerbungen oder sonstiger Unebenheiten.

Das Gehäuse nimmt zur Standfußhalterung bauchig zu, der an dessen Rückseite silbern lackierte Standfuß setzt sich zur ansonsten schwarz-matten Rückseite gut in Szene. Das runde und ebenfalls silberne Dell-Logo nennt den Hersteller ohne jedoch aufdringlich zu wirken.

Breite Rückseite mit glatter Oberfläche. Der silberne Standfuß setzt sich gut in Szene.

Beim Dell U2913WM versteckt sich die VESA-Bohrung unterhalb der Standfußhalterung. Daher sind auf der Rückseite weder Löcher noch Schrauben zu sehen.

Die VESA 100 Bohrungen versteckt sich unter der Standfußhalterung.

Der Standfuß des Dell U2913WM ist nicht vormoniert, die Montage ist aber denkbar einfach: einhängen, einrasten lassen und schon ist der Monitor einsatzbereit. Etwas nach hinten geneigt steht der Standfuß auf dem rechteckigen, etwa 29 x 19 Zentimeter großen Standteller.

Durch das hohe Eigengewicht von 1,9 Kilogramm hat das Display einen sicheren Stand. Gummierte Pads an der Unterseite erschweren das Verrutschen des Monitors auf dem Schreibtisch recht zuverlässig.

Stabiler Standfuß mit eckigem Standteller und einfachem Clip-in Verschluss für die Fixierung des Displays.

Eine Ausnehmung im Standfuß bietet eine einfache und dennoch effektive Kabelführung. Die Öffnung ist groß genug um auch Kabel mit großen Steckern (z.B. DVI-Kabel) problemlos hindurch zu bekommen.

Kabelführung beim Dell U2913WM: einfach aber dennoch effektiv und optisch ansprechend.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

1 Kommentar vorhanden


Sehr schöner Test eines sehr interessanten Produktes.
Was fehlt: Das Daisy-Chaining ausprobieren. Oder habe ich da was überlesen?

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!