Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Dell U2913WM Teil 6


Individualisieren

Der Dell U2913WM bietet die Möglichkeit dass zwei Optionen vom Anwender individuell ausgewählt werden können und über einen Schnellzugriff mit nur zwei Klicks erreichbar sind ohne dass dafür erst durch das OSD navigiert werden muss.

Individuell Schnellzugriffseinstellungen.

Bildqualität

Als Panel kommt beim Dell U2913WM ein 29 Zoll großes AH-IPS mit 21:9 Seitenverhältnis zum Einsatz. Die Auflösung des Displays beträgt 2.560 x 1.080 Pixel und es wird von einem White-LED Backlight beleuchtet. Das sehr breite Bild ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, aber man lernt schnell die Vorteile der überbreiten Anzeige zu schätzen. Intensive Farben und eine kontrastreiche Darstellung fallen beim Dell U2913WM von Beginn an positiv auf.

Werkseitig ist der Bildmodus "Standard" voreingestellt mit einer Helligkeit und einem Kontrast von 75. Damit wurde beim Dell U2913WM zwar schon werkseitig die Hintergrundbeleuchtung reduziert, mit 223 cd/m² ist die Leuchtdichte aber immer noch hoch. Der Dell U2913WM bietet insgesamt 8 Bildmodi, die vollen Einstellungsmöglichkeiten sowie RGB-Regler stehen aber nur in einem, dem "Benutzerfarbe" Modus zur Verfügung.

Farbverläufe kann der Dell U2913WM nahezu ohne Banding darstellen, Dithering ist ebenfalls nur schwach und bei sehr nahem Betrachtungsabstand zu beobachten. In den Bildmodi Spiel, Film und Multimedia werden allerdings bestimmte Farbverläufe mit harten Kanten in den Farbübergängen dargestellt. Dieser Effekt ist uns bei einem Testbild aufgefallen welches einen Farbverlauf von Gelb über Violett nach Blau zeigt. In den anderen Bildmodi tritt dieses Verhalten aber nicht auf.

Farbstufen kann der Dell U2913WM ebenfalls sehr gut darstellen aber auch hier kommt es auf den Bildmodus an. Im "Multimedia" Bildmodus können auf unserem Testbild rote Farbstufen nur bis 27 und Magenta bis 29 dargestellt werden. Im "Spiel" Modus sind die letzten zwei Farbstufen von Rot und Gelb nicht mehr zu unterscheiden.

Farbverläufe nahezu ohne Banding, sehr gute Farbstufendarstellung beim Dell U2913WM. Es kommt aber auf den Bildmodus an.

Graustufen

Der werkseitig eingestellte Kontrast von 75 erweist sich als ideal gewählt denn nur eine minimale Erhöhung auf 76 lässt bereits erste Weißstufen wegfallen. Im Standard und Benutzerfarbe Bildmodus ist der Dell U2913WM in der Lage alle Schwarz- und Weißstufen unserer Testbilder klar differenziert darzustellen.

Überprüfung der Weiß- und Schwarzstufen Darstellung beim Dell U2913WM.

Profilierung und Kalibrierung des Dell U2913WM haben keinen negativen Einfluss auf die sehr gute Bildqualität was darauf schließen lässt, dass kaum Farbkorrekturen der Grafikkarte notwendig sind.

Ausleuchtung

Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild ungefähr so wie man es mit bloßem Auge sieht, hier werden die auffälligen Schwächen sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung.

Entgegen der extremen Breite, wird das Panel des Dell U2913WM sehr gleichmäßig ausgeleuchtet. Aufhellungen durch die Hintergrundbeleuchtung an den Rändern oder Wolkenbildung gibt es nicht. Die Aufhellungen am linken Displayrand, vor allem die gelbliche Verfärbung sind dem für IPS Panels typischen Aufhellen dunkler Tonwerte aus dem Winkel geschuldet. Durch die große Breite des Dell U2913WM ist dieser Effekt je nach Abstand und Intensität der Hintergrundbeleuchtung auch schon aus zentraler Sitzposition sichtbar.

Sehr gleichmäßig ausgeleuchtetes Panel beim Dell U2913WM.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

1 Kommentar vorhanden


Sehr schöner Test eines sehr interessanten Produktes.
Was fehlt: Das Daisy-Chaining ausprobieren. Oder habe ich da was überlesen?

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!