Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Philips 271P4QPJKEB Teil 5


Helligkeitsverteilung und Farbhomogenität

Messwerte der Helligkeitsverteilung (links) und der Farbhomogenität (rechts).

Die Farbhomogenität liegt gerade eben noch in einem guten Bereich, in der unteren linken Ecke wird allerdings schon eine Abweichung von drei Überschritten. Im Durchschnitt liegt die Abweichung aber noch unter einem Wert von zwei.

Die Helligkeitsverteilung ist dagegen fast perfekt, kein Wert kann eine Abweichung von zehn Prozent übersteigen, so dass wir in diesem Bereich eine sehr gute Note vergeben.

Blickwinkel

Horizontale und vertikale Blickwinkel.

Die Farben werden auch bei extremeren Blickwinkeln von links und rechts nicht verfälscht wiedergegeben, allerdings sinkt der Kontrast deutlich ab. Bei extremen Blickwinkeln von oben hellt sich das Bild zudem auf. Der Monitor liefert deutlich bessere Ergebnisse als Geräte mit TN-Panel kommt aber an den Blickwinkel der IPS-Panels nicht ganz heran. Das Ergebnis ist aber insgesamt mit gut zu werten.

Farbwiedergabe

Bei Monitoren für den Consumer- und Office-Bereich testen wir zunächst die Farbwiedergabe in der Werkseinstellung nach dem Reset sowie – falls vorhanden - in einem sRGB-Modus. Anschließend wird der Monitor mit Quato iColor Display kalibriert.

Für die Messungen verwenden wir eine eigene Software, als Messgeräte werden ein X-rite Dtp94 und ein X-rite i1 Pro Spektrofotometer eingesetzt.

Farbraumabdeckung

sRGB-Farbraumabdeckung

Der Philips 271P4QPJKEB besitzt eine sRGB-Farbraumabdeckung von 86 Prozent und erreicht damit noch knapp eine befriedigende Wertung.

Die Erläuterungen zu den folgenden Charts haben wir für Sie zusammengefasst: DeltaE Abweichung für Farbwerte und Weißpunkt, DeltaC Abweichung für Grauwerte, und Gradation.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

1 Kommentar vorhanden


Ich habe mir diesen Monitor gekauft. Leider gibt das Gerät ein deutlich hörbares Brummen von sich (dazu muss man nicht einmal mit dem Ohr an das Gerät herangehen, normaler Sitzabstand genügt, um es zu hören). Werde ihn daher wahrscheinlich wieder zurückgeben.

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!