Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung S27C750P Teil 6


Durch Einstellen der Schärfe auf 100 wird das interpolierte Bild merkbar klarer dargestellt.

Testgrafik 1.280 x 720 Vollbild mit Schärfe 100%.

Textwiedergabe, links: nativ; rechts: 1.280 x 720 Vollbild.

Die Schärfe bei nativer Auflösung ist erwartungsgemäß sehr gut. Bei 1.280 x 720 sieht man, dass die notwendige Pixelvergrößerung hauptsächlich durch zusätzlich eingefügte graue Bildpunkte bewirkt wird. Dies führt zu etwas fetteren Konturen mit leichtem Unschärfeeindruck. Farbsäume treten nicht auf. Mit Einstellung der Schärfe auf 100 wird das interpolierte Bild deutlich besser.

Textwiedergabe 1.280 x 720 Vollbild mit Schärfe 100.

In allen interpolierten Auflösungen ist die Lesbarkeit von Texten und die Abbildung der Testgrafik – dem Skalierungsgrad entsprechend – brauchbar bis sehr gut wenn man bei skalierter Darstellung den Schärferegler zur Hilfe nimmt Die unvermeidlichen Interpolationsartefakte sind bei ungünstigen Auflösungen deutlich bemerkbar. Trotzdem bleiben auch Texte mit fetten Buchstaben gut leserlich.

Reaktionsverhalten

Den S27C750P haben wir in nativer Auflösung bei 60 Hz am HDMI-Anschluss vermessen. Der Monitor wurde für die Messung auf die Werkseinstellung zurückgesetzt.

Bildaufbauzeit und Beschleunigungsverhalten

Die Bildaufbauzeit ermitteln wir für den Schwarz-Weiß-Wechsel und den besten Grau-zu-Grau-Wechsel. Zusätzlich nennen wir den Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte.

Im Datenblatt wird die Reaktionszeit mit 5 Millisekunden (GtG) angegeben. Die Beschleunigungsoption Reaktionszeit bietet die Stufen Standard, Schneller und Schnellstens an, voreingestellt ist die mittlere Stufe Schneller.

In dieser Einstellung messen wir den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 9,7 Millisekunden und den schnellsten Grauwechsel mit 7,8 Millisekunden. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt 15,9 Millisekunden.

Reaktionszeit Schneller: Zügige Schaltzeiten, kaum Überschwinger.

Im linken Chart zeigt uns der deutlich längere Balken für die Durchschnittszeit (Avg.), dass die Schaltzeiten an den dunkleren Messpunkten länger sind als an den helleren (B/W und GtG). Diese typische Schwachstelle der VA-Technik haben die Entwickler bei Samsung allerdings durch eine geschickte Beschleunigung sehr gut ausgleichen können.

Der Helligkeitsverlauf beim Grauwechsel zwischen 50 und 80 Prozent (rechtes Chart) bleibt nahe an der grauen Ideallinie und sieht somit sehr neutral aus. Bei den dunkleren Grauwechseln werden die geringfügigen Überschwinger kaum stärker, obwohl die Anstiegsflanken erstaunlich steil bleiben. Offensichtlich hat man sich hier einige Mühe mit der neutralen Abstimmung gegeben.

Reaktionszeit Schnellstens: Kurze Schaltzeiten mit kräftigen Überschwingern.

In der kräftigsten Einstellung Schnellstens packt der Overdrive dann etwas beherzter zu. Die durchschnittliche Schaltzeit sinkt auf nur noch 11,5 Millisekunden, was auf mehr Druck bei den dunklen Bildwechseln zurückzuführen ist.

Erfreulicherweise bleiben die Überschwinger dennoch im Rahmen: beim hier dargestellten helleren Bildwechsel 80-50 sind es nur 20 Prozent Überhöhung, auch bei den dunklen Messpunkten werden es nicht mehr. An den sonst so kritischen ganz dunklen stellen erscheinen die Überschwinger schließlich wie weggeregelt.

Die Neigung zu Bildartefakten in schnell bewegten Bereichen ist insgesamt gering, schnelle Reaktionszeit bei Spielen geht hier also einmal nicht auf Kosten der Bildqualität. Als Allroundeinstellung für Nicht-Spieler ist die Werksvorgabe Schnell dennoch am besten geeignet.

Latenzzeit

Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Beim S27C750P messen wir mit 2,5 Millisekunden nur eine kurze Signalverzögerung. Zusammen mit der halben mittleren Bildwechselzeit von 5,8 Millisekunden (Reaktionszeit Schnellstens) ergibt sich eine erfreuliche Eigenschaft für Gamer: nur 8,3 Millisekunden für die mittlere Gesamtlatenz sind auch für schnelle Spiele durchaus attraktiv.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!