Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Fujitsu B27T-7 LED Teil 5


Ausleuchtung

Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild ungefähr so wie man es mit bloßem Auge sieht, hier werden die auffälligen Schwächen sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung.

Schon bei frontaler Sicht ist mit dem bloßen Auge die leicht wolkige Ausleuchtung erkennbar. Größere Lichthöfe gibt es nicht, eine schwarze homogene Fläche aber auch nicht. Die längere Belichtungszeit bestätigt die wolkige Ausleuchtung.

Ausleuchtung bei normaler und verlängerter Belichtung.

Der IPS-Glow Effekt wird bei einer Betrachtung von schräg oben deutlich sichtbar. Es ist aber zusätzlich ein weiterer Effekt zu beobachten. Durch die große Fläche hat auch der Blickwinkel einen Einfluss auf die Bilddarstellung. Die obere linke Ecke wirkt zum Beispiel deutlich dunkler als die restliche Fläche, obwohl dies bei frontaler Betrachtung nicht auffällt.

Ausleuchtung bei einer Betrachtung von schräg oben.

Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert

Helligkeits- und Kontrastverlauf.

Die maximale Helligkeitsangabe des Herstellers konnten wir mit gemessenen 248 cd/m² knapp bestätigen. Die minimale Helligkeit lag bei 71 cd/m² und ermöglicht damit auch ein angenehmes Arbeiten in stark abgedunkelten Räumen. Bei dieser sehr geringen Helligkeit nimmt der Kontrast etwas ab, liegt aber immer noch über 1000:1, ansonsten werden sogar fast durchgängig 1100:1 erreicht, was für ein IPS Panel ein sehr guter Wert ist.

Helligkeitsverteilung und Farbhomogenität

Messwerte des weißen Testbilds; links: Helligkeitsverteilung, rechts: Farbreinheit.

Bei der Helligkeitsverteilung überschreiten nur zwei Werte eine Abweichung von mehr als zehn Prozent, was ein gutes Ergebnis bedeutet. Die durchschnittliche Abweichung liegt mit über sieben Prozent aber etwas hoch, so dass insgesamt eine gute Note knapp verpasst wird. Im Alltag waren die Abweichungen mit dem bloßen Auge nicht erkennbar.

Bei der Farbreinheit liefert die untere linke Ecke etwas höhere Abweichungen aber insgesamt noch gute Ergebnisse. Der Durchschnitt liegt mit einer Abweichung von 1,5 ebenfalls auf einem guten Niveau.

Coating

Die Oberflächenbeschichtung des Panels (Coating) hat auf die visuelle Beurteilung von Bildschärfe, Kontrast und Fremdlichtempfindlichkeit einen großen Einfluss. Wir untersuchen das Coating mit dem Mikroskop und zeigen die Oberfläche des Panels (vorderste Folie) in extremer Vergrößerung.

Das Coating des Fujitsu B27T-7 LED (linkes Foto).

Das Panel des Fujitsu B27T-7 LED ist stumpf matt und glänzt nicht. Die Entspiegelung ist effektiv, Fremdlicht wird wirksam gestreut. Den berüchtigten Kristalleffekt haben wir nicht beobachtet.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!