Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Iiyama ProLite GB2773HS-GB1 Teil 4


Der Unterpunkt in den Farbeinstellungen "i-Style Color" beinhaltet vordefinierte Modi, wie etwa "Spiel" oder "Text". Wird solch ein Modus gewählt ist die Helligkeits- und Kontrasteinstellung fix und kann nicht in den Bildeinstellungen verändert werden. Außerdem wird im Modus "Spiel" der "Overdrive" auf den Maximalwert gesetzt. Einen sRGB-Modus gibt es nicht, jedoch kann mit "Kühl", "Normal" und "Warm" die Farbtemperatur verändert werden. Eine genaue Angabe des Kelvin-Wertes gibt es jedoch nicht. Unter "Farbeinstellungen" - "Benutzereinstellungen" können die einzelnen RGB-Kanäle verändert werden.

OSD Farbeinstellungen

In den Bildeinstellungen befindet sich die Einstellungsebene "ECO Mode". Hier wird die Helligkeit pro Stufe nach unten geregelt. Es besteht eine Auswahl zwischen Aus (Helligkeit: 100) 1 (Helligkeit: 75), 2 (Helligkeit: 50) und 3 (Helligkeit: 15).

Der Punkt "Overdrive" ist in fünf Stufen eingeteilt. Von "-2" bis "+2" kann in ganzen Schritten ausgewählt werden und befindet sich in der Werkseinstellung auf "aus". Das Handbuch ist nicht sehr gut übersetzt und man findet den merkwürdigen Satz: "Er verbessert die Graustufe Antwortzeit in der LCD Verkleidung. Ein höheres Niveau ergibt ein schnelleres Antwortzeit". Mit größter Wahrscheinlichkeit werden "Hardcorezocker" wissen, wozu diese Einstellung benötigt wird. Einsteiger sind bei dieser Beschreibung wahrscheinlich überfordert.

OSD Bildeinstellung

Unter dem Punkt "Menüeinstellungen" kann die Sprache gewählt werden, sowie verschiedene Optionen der Darstellung des OSD-Menüs. Außerdem findet man hier auch die Abschaltfunktion der Betriebs-LED.

OSD Menüeinstellungen

Bildqualität

Im Kontrast zum hochglänzenden Rahmen ist die Oberfläche des Displays wirksam entspiegelt und schluckt einen großen Teil des Lichts, das auf die Oberfläche trifft. Auch bei heller Kleidung fällt die Reflexion der eigenen Silhouette so gut wie gar nicht auf und wird im Alltag nicht stören. Richtet man eine Lampe direkt auf das Display wird das Licht stark gebrochen und nur weich zurückgegeben, was den Iiyama GB2773HS auch in sonnendurchfluteten Räumen als gute Wahl erscheinen lässt.

Die Auflösung hat sich im Vergleich zu seinem Vorgänger nicht geändert und die Pixelgröße von 0,331 mm ist geblieben. Bei einem Sitzabstand von etwa 60 bis 70 cm sind die einzelnen Pixel schon klar zu erkennen, was für einiger Nutzer störend sein könnte. Für Menschen die eine größere Schrift in der nativen Auflösung bevorzugen, ist das natürlich ein Vorteil.

Beim Reset stellt der Monitor folgende Werte ein: Helligkeit 100, Kontrast 50, Farbeinstellungen: "Normal" RGB Regler stehen auf 100. Eine Gammaeinstellung ist nicht vorhanden. Wir mussten jedoch von den Werkseinstellungen abweichen. Beim "Reset" wird der Farbmodus "Benutzerdefiniert" eingestellt, welcher einen so starken Blaustich aufweist, dass Grau wie Hellblau erscheinen lässt. Eine ordentliche Bewertung wäre so nicht möglich gewesen, deshalb haben wir den Modus "Warm" gewählt.

Heftiger Blaustich in den Werkseinstellungen.

Rein Subjektiv kann man das Bild in dieser Einstellung zwar als besser, als das in der Einstellung "Benutzerdefiniert" bezeichnen, jedoch wirkt es ganz leicht gelbstichig. Die bunten Farben wirken kraftvoll, aber nicht übersättigt. In den dunklen Bildteilen verlieren sich leider Details, obwohl die Helligkeit, wie üblich bei den meisten Displays in den Werkseinstellungen zu hoch eingestellt ist.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

1 Kommentar vorhanden


ich habe den GB2773HS-GB2 (mit der 2 am Ende) zuhause und werde ihn schnellstmöglich zurückgeben. Das Panel ist eine Zumutung. Bei einem Grau-Testbild: Im oberen Viertel des Monitors ist er noch Grau und darunter wird das Grau zu Grün.

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!